Völkl Racetiger Speedwall GS UVO (Racecarver - Saison 2014 / 2015)

Partner
Angebote aus unserem Shop
Angebote & Tipps
Live
Sporthotel Sillian 
So.
70 °F
Mo.
72 °F
Di.
68 °F
Mi.
68 °F
Sommerurlaub im Hochpustertal
Genieße einmalige Bergerlebnisse beim Wandern und Biken in Osttirol & tanke neue Energie im Wellness- & Spa-Bereich der Dolomiten Residenz ****s Sporthotel Sillian.
Angebote entdecken! 
ACHTUNG: Bei dem Ski handelt es sich um ein älteres Modell.Das aktuelle Modell des Racetiger Speedwall GS UVO findest du hier

Allgemein

Saison 2014/2015
Saison Start: 2014
Saison Ende: 2015
Kategorie Racecarver
Preisempfehlung 719 €
BindungrMotion2 16.0/12.0

Piste/Powder

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
170
55.77 ft
114
-
70
-
98
175
55.77 ft
116
-
70
-
98
180
62.34 ft
116
-
70
-
98
185
65.62 ft
116
-
70
-
98

Kurzportrait

Der Völkl Racetiger Speedwall GS UVO hat eine unverbindliche Preisempfehlung von €719. Der Ski ist rund €160 günstiger als der Durchschnitt aller Racecarver Ski und gehört damit zu den Mittelklassemodellen. Im Test erwies sich der Ski als drehfreudig bei Langschwüngen. Der Ski hat die Besten der Besten Skifahrer als Zielgruppe. Den Ski gibt es in Längen zwischen 170 und 185cm.

Der Ski im Detail

Ältere Semester erinnern sich vielleicht noch an eine der berühmtesten Skilatten der 1970-er Jahre: Den Völkl Renntiger. Vor knapp 10 Jahren weckte Völkl den Klassiker aus einem langen Winterschlaf: Mit dem Racetiger kehrte geballte Skipower wieder zurück auf die Pisten der Welt. Die Metallskier aus dem vergangenen Jahrhundert haben mit den neuen High-Tech-Racetigern allerdings so gar nichts gemein. Beweise gefällig?

Im Völkl Racetiger Speedwall GS UVO gehen Seitenwange und Skikern eine einmalige Symbiose ein: Von der Seitenwange ausgehend führen stabile Holzlagen bis in den Skikern hinein. Das darin befindliche Weichholz macht den Ski leicht, der verstärkte Hartholzanteil an der Seitenwange führt zu besserer Kraftübertragung und optimalem Kantengriff. Der Ski lässt sich dank Speedwall besonders präzise führen. Mit dem UVO-Knauf hinter der Schaufel werden Vibrationen absorbiert, so dass der Ski auch bei Top-Speed laufruhig bleibt. Ein moderater Rocker an der Schaufel komplettiert das High-Tech-Paket. 

Genug der Beweisführung, wir fassen zusammen: Ein schneller, kraftvoller Pistenski für lange Schwünge bei maximalem Kanteneinsatz – das ist der Völkl Racetiger Speedwall GS UVO. q. e. d.

Technologien

  • Tip Rocker On Piste
  • UVO
  • Power Construction
  • Speedwall 2.0
  • rMotion2
  • Speedwall Multilayer Woodcore

Offizieller Skitest Völkl Racetiger Speedwall GS UVO

Der Racetiger Speedwall GS UVO verteidigt seinen Titel aus dem Vorjahr zwar nicht, aber kann trotzdem ein wirklich „sehr gutes“ Ergebnis einfahren. Die gute Performance und tolle Fahreigenschaften in den langen Schwüngen konnte die Tester überzeugen. Das Ultimate Vibration Object, ein freigelagerter Vibrationsdämpfer, sorgt für hohe Agilität und Laufruhe. Zu den guten Fahreigenschaften hinterlässt besonders die moderne und absolut coole Optik einen bleibenden Eindruck bei den Testern. So fährt der Racetiger doch noch aufs Stockerl, nämlich zur Silbermedaille im SnowStyle.

 

Offizielles Skitestergebnis

Allg. Kraftaufwand: 7.4 / 10
Laufruhe: 7.7 / 10
Kantengriff: 7.5 / 10
Kurzer Schwung: 7 / 10
Langer Schwung: 8.1 / 10
Gesamtnote 37.7 / 50
Logge dich ein um deine eigene Userbewertung zum Völkl Racetiger Speedwall GS UVO abzugeben.

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über den Völkl Racetiger Speedwall GS UVO
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Aktuelles aus anderen Regionen
Login mit Google+