Völkl Racetiger SL (Slalomcarver - Saison 2017 / 2018)

Partner
Angebote aus unserem Shop
Angebote & Tipps
Live
Gradonna Mountain Resort
Di.
75 °F
Mi.
75 °F
Do.
75 °F
Fr.
68 °F
Chalet-Urlaub am Großglockner
Ob Familienurlaub, romantische Zeit zu zweit oder Outdoor- & Aktivtage - Erlebe im Gradonna Mountain Resort Urlaub mit Mehrwert in den Bergen Osttirols ab € 136,- p. P.
Jetzt anfragen! 
ACHTUNG: Bei dem Ski handelt es sich um ein älteres Modell.Das aktuelle Modell des Racetiger SL findest du hier

Allgemein

Saison 2017/2018
Saison Start: 2017
Saison Ende: 2018
Kategorie Slalomcarver
Preisempfehlung 849.95 €
BindungVölkl rMotion2 12 GW Race

Piste/Powder

Piste
100%
Powder
0%

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
150
36.42 ft
120
-
68
-
101
155
39.04 ft
120
-
68
-
101
160
41.67 ft
120
-
68
-
101
165
41.67 ft
123
-
68
-
104
170
44.62 ft
123
-
68
-
104

Kurzportrait

Der Völkl Racetiger SL hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 849,95 €. Damit liegt der Preis für dieses Mittelklassemodell genau im Durchschnitt aller Slalomcarver Ski. Im Test erwies sich der Ski als gutmütig und kraftschonend sowie als besonders laufruhig und stabil bei hohen Geschwindigkeiten. Zudem zeigte er sich überzeugend in der Kategorie "Kantengriff". Der hochsportliche Ski verlangt seinem Fahrer einiges an Können ab. Der Slalomcarver fühlt sich im Tiefschnee überhaupt nicht wohl. Er spielt seine Stärken als reinrassiger Pistenski aus. Den Ski gibt es in Längen zwischen 150 und 170cm.

Offizieller Skitest Völkl Racetiger SL

Platz 3 in der Kategorie „Slalomcarver“ geht an der leistungsstarken „Racetiger SL“ . Wie bereits ihn den Vorjahren beeindruckte der Ski unsere Tester auf allen Ebenen. Seine große Stärke zeigt der „Völkl“ bei schnellen kurzgezogenen Schwüngen auf harten Pisten.

Offizielles Skitestergebnis

Allg. Kraftaufwand: 8.2 / 10
Laufruhe: 8.5 / 10
Kantengriff: 8.2 / 10
Kurzer Schwung: 8.2 / 10
Langer Schwung: 7.8 / 10
Gesamtnote 40.9 / 50
Logge dich ein um deine eigene Userbewertung zum Völkl Racetiger SL abzugeben.

Forum und Usermeinungen

Dirkam 12.04.2018
Dem Testkommentar stimme ich zu 100% zu. Mit dem Ski den ganzen Tag unterwegs gewesen. Und obwohl der total bissig auf den Kanten ist, absolut gutmütig und laufruhig. Schwingungen und Unebenheiten...
Carolin

Geschwindigkeiten von 90 km/h außerhalb von Rennen auf normalen Pisten zu fahren, ist meiner Meinung nach unverantwortlich, auch wenn man ein Spitzenskifahrer ist. Man teilt sich die Pisten mit Kindern und Anfängern. Zum Ski: Spitzenski, nur leider verhaken sich die Skistopper beim klassischen engen Fahrstil beim Runterwedeln ab und zu.

Aktuelles aus anderen Regionen
Login mit Google+