+
+

Völkl Racetiger SC (Slalomcarver - Saison 2022 / 2023)

Kurzportrait

Ein gewisses Level an Können und Kondition vorausgesetzt, erlaubt der Ski entspanntes Cruisen genau so wie High-Speed Fahrten. Der Slalomcarver fühlt sich im Tiefschnee überhaupt nicht wohl. Er spielt seine Stärken als reinrassiger Pistenski aus. Den Ski gibt es in Längen zwischen 150 und 170cm. Kurze Radien zwischen 10,50 m und 13,90 m (je nach Skilänge) machen den Ski perfekt für Kurzschwünge und Carven auf der Kante.

Der Ski im Detail

Hightech-Slalomracer

Der Racetiger SC mit Tip-Rocker beeindruckt durch enorme Wendig- und Spritzigkeit, bietet aber dennoch ein großes Maß an Fahrkomfort. Die hervorragenden Slalom-Fahreigenschaften verdankt der SC der Kombination aus UVO 3D, 3D.Glass, Powered by Steel sowie den Seitenzügen mit abgestimmtem Flex und Schaufel-Geometrien. Die durch das UVO reduzierten Vibrationen des Skis bewirken eine überaus effiziente Schwingungsdämpfung. Der Glasaufbau aus 3D.Glass, bei dem die Fasern nicht nur horizontal sondern dreidimensional über den Ski verlaufen, sorgt sowohl für mehr Pop und spritzige Kantenwechsel als auch für verlässlichen Kantengriff.

Die GripWalk-kompatible vMotion 3 Bindung bringt die ganze Power des Fahrers auf den Ski.

 

  • Den Racetiger SC gibt es in den Farben Gelb und Schwarz.

Technologien

UVO 3D: UVO ist das erste, frei rotierende Dämpfungssystem und ermöglicht eine bahnbrechende Vibrationsdämpfung des Skis. Jedes Gelände, jede Oberfläche unter dem Ski generiert Vibrationen bei der Abfahrt. Dadurch gerät vor allem der Schaufelbereich in Schwingung, und zwar in jede Richtung. Zwangsläufig stört das die Laufruhe des Skis und es wird krauftaufwendiger, den Ski auf der Kante zu halten. Die revolutionäre UVO-Technologie hält hier nachweislich dämpfend dagegen, sowohl die horizontalen als auch vertikalen Vibrationen werden über die gesamte Skilänge spürbar reduziert. Die Abfahrt wird entspannter und ruhiger, der Kantengriff effektiver.

3D.Glass: Völkls neueste Entwicklung 3D.Glass ermöglicht erneut eine Verbesserung der Fahreigenschaften und Fahrstabilität eines Skis insbesondere in schwierigen Schneebedingungen. Verglichen mit einer klassischen Glasbauweise bewirken die dreidimensional und mehrfach gefalteten Gewebelagen vor und hinter dem Bindungsbereich einen erhöhten Kantengriff und eine lebhaftere Rückfederung des Skis in der Kurve.

Full Sensor Holzkern: Der Full Sensor Holzkern hat einen Schichtholzkern mit Hartholzanteil im Schraubenbereich, aber im Gegensatz zum Speedwall Multilayer Holzkern im Außenbereich leichtes Holz für sportliches und agiles Fahrverhalten.

Powered by Steel: Ein Stahlband im Ski sorgt für sehr gute Haltbarkeit, kontrollierten Flex und hohe Laufruhe auch in höheren Geschwindigkeiten.

Full Sidewall/Mini Cap: Vollständige Seitenwandkonstruktion mit überlappender Minikappe für beste Haltbarkeit.

Tip Rocker

Forum und Usermeinungen

Anzeige
Anzeige
ACHTUNG: Bei dem Ski handelt es sich um ein älteres Modell.Das aktuelle Modell des Racetiger SC Yellow findest du hier

Allgemein

Saison 2022/2023
Saison Start: 2022
Saison Ende: 2023
Kategorie Slalomcarver
Preisempfehlung n.v.
BindungvMotion 3 12 GW
Rocker Ski

Zielgruppe

Piste/Powder

Piste
100%
Powder
0%

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
150
34.45 ft
123
-
70
-
103
155
37.07 ft
123
-
70
-
103
160
39.7 ft
123
-
70
-
103
165
42.65 ft
123
-
70
-
103
170
45.6 ft
123
-
70
-
103