Völkl Racetiger GS R WC 30 (Rennski - Saison 2019 / 2020)

Partner
Angebote aus unserem Shop
Angebote & Tipps
Live
Pitztaler Gletscher
Berg
"
16
Tal
"
4
Offene Lifte
6/13
Der Winter kann kommen
Zeit für's Kantenschleifen! Auf den 5 Tiroler Gletschern startet deine Wintersaison jetzt! Dein Gletscherangebot: 3 ÜN/HP inkl. Skipass bereits ab € 309,-
Jetzt anfragen!

Allgemein

Saison 2019/2020
Saison Start: 2019
Saison Ende: 2020
Kategorie Rennski
Preisempfehlung n.v.
BindungMarker WC Plate, X-cell 24, X-cell 18
Rocker Ski

Piste/Powder

Piste
100%
Powder
0%

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
188
98.43 ft
100
-
65
-
82
193
98.43 ft
100
-
65
-
84

Kurzportrait

Der hochsportliche Ski verlangt seinem Fahrer einiges an Können ab. Der Rennski fühlt sich im Tiefschnee überhaupt nicht wohl. Er spielt seine Stärken als reinrassiger Pistenski aus. Den Ski gibt es in Längen zwischen 188 und 193cm. Große Radien zwischen 65.62 ft und 98.43 ft (je nach Skilänge) machen den Ski zum echten Cruiser. Für Kurzschwünge ist der Ski wahrlich nicht zu empfehlen.

Der Ski im Detail

Direkt aus dem Weltcup stammen die beiden GS-Modelle, entweder mit 188 cm oder mit der 193 cm Länge, die mit 30 m Radius die aktuellsten Konstruktionsanforderungen erfüllen. Ausgestattet mit UVO 3D WC, 3 Lagen Titanal, Tip Rocker. Darüber hinaus verlässt der Ski die Produktion präpariert mit echtem GS Race Finish. Der GS R 30 ist auch mit vormontierter Marker World Cup Raceplate erhältlich.

Technologien

  • UVO 3D (119872)
  • Powered by Titanium 3 Layer
  • Race Finish GS (118872)
  • Tip Rocker 
  • Full Sensor Woodcore
  • Base: P-Tex 2510 
Aktuelles aus anderen Regionen
Logge dich ein um deine eigene Userbewertung zum Völkl Racetiger GS R WC 30 abzugeben.

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über den Völkl Racetiger GS R WC 30
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+