Stöckli Stormrider Light (Tourenski - Saison 2015 / 2016)

Partner
Angebote aus unserem Shop
Angebote & Tipps
Live
Sulden
Schneehöhe
"
39
Offene Lifte
6/11
Zwei Länder Skiarena
Als erstes der fünf Skigebiete in der Zwei Länder Skiarena eröffnet Sulden am Ortler schon ab Ende Oktober die neue Ski-Saison. Wer es nicht erwarten kann, ab auf die Piste!
Mehr erfahren

Allgemein

Saison 2015/2016
Saison Start: 2015
Saison Ende: 2016
Kategorie Tourenski
Preisempfehlung $662.43

Piste/Powder

Piste
50%
Powder
50%

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
159
45.93 ft
122
-
78
-
107
167
49.21 ft
122
-
78
-
107
174
55.77 ft
122
-
78
-
107
181
59.06 ft
122
-
78
-
107

Kurzportrait

Der Stöckli Stormrider Light ist wegen seines geringen Gewichts ein verlässlicher Partner im Aufstieg und bei der anschließenden Abfahrt. Der Stöckli Stormrider Light hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 599 €. Der Ski ist rund 50 € teurer als der Durchschnitt aller Tourenski und gehört damit zur gehobenen Mittelklasse. Der Ski ist das perfekte Sportgerät für den Gelegenheitsfahrer, der ausgewogenes Fahrverhalten und einfaches Handling schätzt. Mit dem Tourenski hast Du sowohl auf der Piste als auch im Tiefschnee Deinen Spaß. Den Ski gibt es in Längen zwischen 159 und 181cm.

Der Ski im Detail

Mit minimaler Anstrengung hinauf auf den Berg und mit maximalem Fahrspaß wieder hinunter - der ultraleichte Stormrider Light von Stöckli machts möglich.

Mit nur 2,6 Kilogramm Gesamtgewicht ist dieses Tourenmodell das leichteste vom Schweizer Skihersteller. Im Aufstieg können damit problemlos Kraftreserven geschont werden, um die Abfahrt noch richtig genießen zu können.

Das geringe Gewicht hat er dem leichten Holzkern zu verdanken, der im Ski verarbeitet ist. Zudem ist der Ski mit 78 cm Mittelbreite relativ schmal, was ebenfalls einige Gramm einspart.

Ein besonderes Schmankerl für Tourenliebhaber ist das Front Lock System. Das eigens von Stöckli entwickelte Fellfixierungssystem ist bequem und einfach zu handhaben und verhindert das Verrutschen der Felle, sodass man im Aufstieg nicht hängen bleibt.

Der Stöckli Stormrider Light – ein gelungener Tourenski für Erfahrene und Toureneinsteiger!

Technologien

  • FLS – Front Lock System

  • Soft Rocker

  • SST – Sandwich Sidewall Technology

  • Light Core

 

Aktuelles aus anderen Regionen
Logge dich ein um deine eigene Userbewertung zum Stöckli Stormrider Light abzugeben.

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über den Stöckli Stormrider Light
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+