+
+

Stöckli Laser GS (Racecarver - Saison 2019 / 2020)

Kurzportrait

Der Stöckli Laser GS hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 990 CHF. Der Ski ist rund 100 CHF teurer als der Durchschnitt aller Racecarver Ski und gehört damit zur gehobenen Mittelklasse. Der Ski spricht vor allem Profis und sehr gute Skifahrer an. Der Racecarver ist ein reinrassiger Pistenski. Im Tiefschnee fühlt er sich überhaupt nicht wohl. Der Ski ist in Längen zwischen 165 und 185cm erhältlich. Mittlere Radien zwischen 15 m und 19,40 m (je nach Skilänge) machen das Carven mit dem Laser GS zum echten Vergnügen. Für Kurzschwünge ist der Ski nur bedingt empfehlenswert.

Der Ski im Detail

Ein Ski gemacht für hohes Tempo, präzise Kurvensteuerung und maximale Kurvenbeschleunigung. Kurz: Der Riesenslalom-Experte höchstpersönlich. Gespickt mit grossem Know-how aus dem Weltcup wurde diese Rennmaschine für mittlere bis lange Schwünge entwickelt. Die vorhandene Vario-Racing-Technologie ermöglicht ein feines Einlenken in die Kurve und dank der Full-Edge-Contact-Technologie entsteht eine längere Auflagefläche in der Kurvenphase, was zu einer noch besseren Kontrolle und Präzision führt.

Technologien

  • Vario Racing Technology
  • Sandwich Sidewall Technology
  • Size Optimized Construction
  • Solid Metal Edge
  • Full Edge Contact
  • 3.0 Top Sheet Structure

Forum und Usermeinungen

Anzeige
Anzeige
ACHTUNG: Bei dem Ski handelt es sich um ein älteres Modell.Das aktuelle Modell des Laser GS findest du hier

Allgemein

Saison 2019/2020
Saison Start: 2019
Saison Ende: 2020
Kategorie Racecarver
Preisempfehlung 990 CHF
BindungMC 12

Zielgruppe

Piste/Powder

Piste
100%
Powder
0%

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
165
49.21 ft
118
-
68
-
97
170
52.82 ft
118
-
68
-
97
175
56.1 ft
118
-
68
-
97
180
59.71 ft
118
-
68
-
97
185
63.65 ft
118
-
68
-
97