Stöckli Laser AX (Allmountain Ski - Saison 2020 / 2021)

Partner
Angebote aus unserem Shop
Angebote & Tipps

Allgemein

Saison 2020/2021
Saison Start: 2020
Saison Ende: 2021
Kategorie Allmountain Ski
Preisempfehlung 899 €
BindungXM 13
Rocker Ski

Piste/Powder

Piste
70%
Powder
30%

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
154
38.71 ft
124
-
78
-
111
161
42.98 ft
124
-
78
-
111
168
47.57 ft
124
-
78
-
111
175
52.17 ft
124
-
78
-
111
182
57.09 ft
124
-
78
-
111

Kurzportrait

Der Stöckli Laser AX hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 899 €. Der Ski ist rund 210 € teurer als der Durchschnitt aller Allmountain Ski und gehört damit zur Luxusklasse. Ein gewisses Level an Können und Kondition vorausgesetzt, erlaubt der Ski entspanntes Cruisen genau so wie High-Speed Fahrten. Der Allmountain Ski fühlt sich auf präparierten Abfahrten eher wohl als abseits der Piste. Für kurze Abstecher in den Tiefschnee macht der Ski aber durchaus auch Spaß. Den Ski gibt es in Längen zwischen 154 und 182cm. Kurze Radien zwischen 11,80 m und 17,40 m (je nach Skilänge) machen den Ski perfekt für Kurzschwünge und Carven auf der Kante.

Der Ski im Detail

Ausgelegt für kurze bis mittlere Schwünge und perfekt geeignet für alle Pistenverhältnisse. Wendigkeit, Stabilität und Leichtigkeit zeichnen dieses Skimodell aus. Ein All-Mountain-Ski, welcher auf der Piste Laser-Attribute vermittelt, bei Neuschnee und nicht präparierten Pisten unglaublich viel Spass macht und sich im Frühling bestens für den schweren Schnee eignet. Was will man mehr? Nichts wie los, ab in die Berge mit ihm!

Technologien

Rocker: Längere Aufbiegung der Schaufel für besseren Auftrieb im Pulverschnee, Kraftersparnis, einfacheres Aufkanten und mehr Drehfreudigkeit auf der Piste.

Light Core: Gewichtsersparnis durch sehr leichte Kerne, dynamische Fahreigenschaften, sehr langlebig

Solid Metal Edge Light: Dieselbe Kantenbreite wie bei SME, die Kante wird jedoch weniger tief in den Ski verbaut und anders gestanzt. Das sorgt für Gewichtsreduktion und einen längeren Lebenszyklus als herkömmliche Kanten.

Turtle Grip: Neue Oberfläche bei den Laser X Modellen. Die Noppen erzeugen eine matt/glanze Oberfläche und lassen das Design elegant erscheinen. Zudem ist die Folie widerstandsfähig. Angenehmer Touch beim Anfassen.

Adaptive Contact Length: Vereint Full Edge Contact und Tip&Tail Rocker. Je größer der Aufkantwinkel, umso länger die Kontaktlänge, desto mehr Grip und Stabilität in den Kurven. Die spielerischen Eigenschaften bleiben bestehen ohne auf Stabilität verzichten zu müssen.

Tail Rocker: Optimaler Kantengriff beim aufgekanteten Zustand dank dem flachen Radius der Skienden

Turtle Shell (TS): Die Einschnitte im Titanal bieten Torsionsneutralität und kräfteschonendes Skifahren bei geringem Tempo und einfacher Piste. Bei hohem Tempo und unruhiger Piste verzahnt sich das Titanal dank dem Einschnitt. Durch die Verzahnung wird der Ski stabiler, ruhiger und vermittelt somit mehr Sicherheit. (Erklärung siehe Video)

Videos Stöckli Laser AX

Video Tutorial Laser AX & AR | 01:52
Video Tutorial Technology TS & ACL
Logge dich ein um deine eigene Userbewertung zum Stöckli Laser AX abzugeben.

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über den Stöckli Laser AX
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+