Salomon QST 92 (Freeride Ski - Saison 2017 / 2018)

Partner
Live
Plose
Berg
"
71
Tal
"
n.v.
Offene Lifte
7/8
Skigebiet Plose
Brixens Hausberg bietet herrliche Skipisten, viel Sonne und kilometerlangen Skispaß auf der Trametsch, der mit 9 km längsten Talabfahrt Südtirols!
Mehr erfahren
ACHTUNG: Bei dem Ski handelt es sich um ein älteres Modell.Das aktuelle Modell des QST 92 findest du hier

Allgemein

Saison 2017/2018
Saison Start: 2017
Saison Ende: 2018
Kategorie Freeride Ski
Preisempfehlung $781.82
BindungSalomon Warden MNC 13 Demo
Rocker Ski

Piste/Powder

Piste
20%
Powder
80%

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
161
52.49 ft
k.A. - k.A. - k.A.
169
52.49 ft
k.A. - k.A. - k.A.
177
55.77 ft
130
-
92
-
113
185
k.A.k.A. - k.A. - k.A.

Kurzportrait

Der Salomon QST 92 hat eine unverbindliche Preisempfehlung von €699.99. Der Ski ist rund €10 teurer als der Durchschnitt aller Freeride Ski und gehört damit zur gehobenen Mittelklasse. Der Ski ist das perfekte Sportgerät für den Gelegenheitsfahrer, der ausgewogenes Fahrverhalten und einfaches Handling schätzt. Das eigentliche Revier des QST 92 ist abseits der präparierten Pisten im Tiefschnee. Dank seines Allmountain Charakters macht der Ski auf präparierten Pisten aber auch durchaus Spaß. Den Ski gibt es in Längen zwischen 161 und 185cm. Mittlere Radien zwischen 16 m und 17 m (je nach Skilänge) machen das Carven mit dem QST 92 zum echten Vergnügen. Für Kurzschwünge ist der Ski nur bedingt empfehlenswert.
Logge dich ein um deine eigene Userbewertung zum Salomon QST 92 abzugeben.

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über den Salomon QST 92
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+