Rossignol Seek 7 Tour (Tourenski - Saison 2019 / 2020)

Partner
Live
Hochficht
Berg
"
33
Tal
"
26
Offene Lifte
9/9
Skispaß für die ganze Familie
Drei Berge, ein Skigebiet und jede Menge Spaß: Skifahren am Hochficht ist ein tolles Erlebnis für Groß und Klein. Mit dem Familienbonus fahren Kinder für nur 4€!
Mehr Infos

Allgemein

Saison 2019/2020
Saison Start: 2019
Saison Ende: 2020
Kategorie Tourenski
Preisempfehlung 499.99 €
Rocker Ski

Piste/Powder

Piste
0%
Powder
100%

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
154
55.77 ft
122
-
86
-
108
162
59.06 ft
122
-
86
-
108
168
62.34 ft
122
-
86
-
108
176
65.62 ft
122
-
86
-
108
182
68.9 ft
122
-
86
-
108

Kurzportrait

Dank seiner leichten Bauweise ist der Rossignol Seek 7 Tour nicht nur in der Abfahrt einfach zu handeln, sondern ermöglicht auch einen einfacheren Aufstieg. Der Rossignol Seek 7 Tour hat eine unverbindliche Preisempfehlung von €499.99. Der Ski ist rund €50 günstiger als der Durchschnitt aller Tourenski und gehört damit zu den Mittelklassemodellen. Der Ski verzeiht viele Fehler und eignet sich hervorragend für durchschnittlich fitte Freizeitfahrer. Beim Seek 7 Tour handelt es sich um einen waschechten Powder-Ski. Er macht umso mehr Spaß, desto mehr Neuschnee er unter dem Belag hat. Wegen der großen Mittelbreite ist der Ski auf der Piste dementsprechend schwieriger zu fahren. Der Ski ist in Längen zwischen 154 und 182cm erhältlich.

Der Ski im Detail

Fahre tiefer. Steige höher. Der Seek 7 ist ein ultraleichter, für Backcountry geschaffener Tourenski. Er kommt mit dem bewährten Sidecut und verspielten Rocker unserer Skier aus der 7-Series, besitzt eine Mittelbreite von 86 mm und eine federleichte Konstruktion, wodurch er für ein schnelles und leichtes Fahrgefühl sorgt. Mit ihm können Hänge und Steigungen bestritten werden, wobei nichts von der fortschrittlichen Abfahrtsleistung eingebüßt wird. Nur mit AT-Bindungen kompatibel.

Technologien

Maximaler Float
Der Powder Rocker sorgt für müheloses Gleiten und für Kontrolle in Tiefschnee sowie Energie und Grip für eine fortschrittliche Freeride-Performance.

Leichte, ausgelassene Performance
Die Air Tip-Technologie verbessert das Floaten und erhöht die Kontrolle bei Tiefschnee.

Leichte Lenkung, verspieltes Fahrgefühl
Der zentrierte Sidecut sorgt für zuverlässige Kontrolle unter den Füßen und dadurch für eine verspielte Manövrierfähigkeit.

Ultraleichtes Touring
Paulownia und Mikrozelle bilden einen federleichten Kern für eine ultraleichte Touring-Performance.

Logge dich ein um deine eigene Userbewertung zum Rossignol Seek 7 Tour abzugeben.

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über den Rossignol Seek 7 Tour
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+