Line Supernatural 100 (Freeride Ski - Saison 2016 / 2017)

Partner
Angebote aus unserem Shop
Angebote & Tipps
Live
Kitzsteinhorn
Berg
"
59
Tal
"
0
Offene Lifte
7/17
Gletschervergnügen im Salzburger Land
Am Kitzsteinhorn erwartet dich Pistenspaß von Oktober bis Juli. Genieße perfekt präparierte Abfahrten und die atemberaubende Aussicht von der Panoramaplattform "Top of Salzburg"! 
Mehr erfahren

Allgemein

Saison 2016/2017
Saison Start: 2016
Saison Ende: 2017
Kategorie Freeride Ski
Preisempfehlung $617.21
Rocker Ski

Piste/Powder

Piste
20%
Powder
80%

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
172
k.A.k.A. - k.A. - k.A.
179
68.9 ft
132
-
100
-
121
186
k.A.k.A. - k.A. - k.A.

Kurzportrait

Der Line Supernatural 100 hat eine unverbindliche Preisempfehlung von €549.95. Der Ski ist rund €140 günstiger als der Durchschnitt aller Freeride Ski und gehört damit zu den Mittelklassemodellen. Weniger überzeugen konnte der Supernatural 100 in den Testkategorien 'Allg. Kraftaufwand', 'Laufruhe', 'Kurzer Schwung'und 'Langer Schwung'. Ein gewisses Level an Können und Kondition vorausgesetzt, erlaubt der Ski entspanntes Cruisen genau so wie High-Speed Fahrten. Das eigentliche Revier des Supernatural 100 ist abseits der präparierten Pisten im Tiefschnee. Dank seines Allmountain Charakters macht der Ski auf präparierten Pisten aber auch durchaus Spaß. Den Ski gibt es in Längen zwischen 172 und 186cm.

Der Ski im Detail

Was als Studentenprojekt begann ist heute eines der coolsten Labels im Freeridezirkus! Die Freeskis aus der Line Skifabrik, die zu K2 Sports gehört, sind in Sachen Freerideperformance ganz vorne dabei. 

Mit seinen 100 Millimeter Breite in der Mitte und seiner Kombi aus stabilem Flex und Shockwall zeigt der Line Supernatural 100 im Powder seine übernatürlichen Kräfte. Der Early Taper, bei dem der breiteste Bereich an der Schaufel zur Bindung hin versetzt ist und der Early Rise Rocker lassen den Ski im Gelände und auf der Piste ganz geschmeidig seine Lines ziehen.

Der Line Supernatural 100 - ein Freeski mit Allroundqualität!

Technologien

  • Maple Macro Block Core
  • Shockwall
  • Early Taper
  • Early Rise
  • Fatty Base Edge
  • Directional Flex
Aktuelles aus anderen Regionen

Video Line Supernatural 100

The 2017 LINE Supernatural 100, 108 &... | 02:13

Offizieller Skitest Line Supernatural 100

Fahrtechnisch hat der „Line“ seine Vorzüge bei kurzen Schwüngen im unteren Geschwindigkeitsbereich. Dieses Modell ist eine Kaufoption für Skifahrer, die einen vielseitigen Pistenski haben wollen, der auch im Gelände eine solide Performance bringt.

Die vorliegenden Testergebnisse beziehen sich auf die Performance im Gelände:

Offizielles Skitestergebnis

Allg. Kraftaufwand: 5.7 / 10
Laufruhe: 5.7 / 10
Kantengriff: 6.3 / 10
Kurzer Schwung: 3.1 / 10
Langer Schwung: 5.6 / 10
Gesamtnote 26.4 / 50
Logge dich ein um deine eigene Userbewertung zum Line Supernatural 100 abzugeben.

Forum und Usermeinungen

Florian Weis am Dec 23, 2016
Geht super im Gelände
Login mit Google+