Line Sir Francis Bacon (Freeride Ski - Saison 2013 / 2014)

Partner
Angebote aus unserem Shop
Angebote & Tipps
Anzeige

Allgemein

Saison 2013/2014
Saison Start: 2013
Saison Ende: 2014
Kategorie Freeride Ski
Preisempfehlung 599 €

Piste/Powder

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
172
0 ft
140
-
108
-
136
178
0 ft
140
-
108
-
136
184
59.06 ft
140
-
108
-
136
190
0 ft
140
-
108
-
136

Kurzportrait

Der Line Sir Francis Bacon hat eine unverbindliche Preisempfehlung von €599. Der Ski ist rund €80 günstiger als der Durchschnitt aller Freeride Ski und gehört damit zu den Mittelklassemodellen. Der Ski spricht vor allem Profis und sehr gute Skifahrer an. Der Ski ist in Längen zwischen 172 und 190cm erhältlich. Mit Radien zwischen 0 m und 18 m eignet sich der Ski perfekt für Kurzschwünge und rassiges Carving auf der Kante.

Der Ski im Detail

Der 2013 LINE Sir Francis Bacon wurde von Eric komplett überarbeitet und bietet nun eine Beweglichkeit und Vielseitigkeit, die bist dato bei einem Ski dieser Breite für unmöglich gehalten wurde. Wir haben den Early Rise™ an der Schaufel etwas verringert um besser auf dem Schnee zu gleiten und nicht den Schnee vor sich herzuschieben. Außerdem haben wir die Länge des Early Taper™ verkürzt, um damit 20% mehr effektive Kante zu bekommen, was den Halt deutlich erhöht. Der Bacon fühlt sich durch seinen angenehmen und fehlerverzeihenden Flex fühlt sich wie eine Verlängerung der Beine an. Er carvt auf der Piste und hat trotzdem genügend Breite um an Powder Tagen genügend Auftrieb im Gelände zu bieten. Dieser Ski ist für jeden Skifahrer, der es gerne überall am Berg krachen läßt!

Logge dich ein um deine eigene Userbewertung zum Line Sir Francis Bacon abzugeben.

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über den Line Sir Francis Bacon
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+