+
+

Kästle RX12 GS (Racecarver - Saison 2021 / 2022)

Kurzportrait

Der Kästle RX12 GS hat eine unverbindliche Preisempfehlung von €799. Der Ski ist rund €90 günstiger als der Durchschnitt aller Racecarver Ski und gehört damit zu den Mittelklassemodellen. Ein gewisses Level an Können und Kondition vorausgesetzt, erlaubt der Ski entspanntes Cruisen genau so wie High-Speed Fahrten. Der Racecarver fühlt sich im Tiefschnee überhaupt nicht wohl. Er spielt seine Stärken als reinrassiger Pistenski aus. Den Ski gibt es in Längen zwischen 168 und 183cm. Mittlere Radien zwischen 16.20 m und 19.50 m (je nach Skilänge) machen das Carven mit dem RX12 GS zum echten Vergnügen. Für Kurzschwünge ist der Ski nur bedingt empfehlenswert.

Der Ski im Detail

Kraftvolle, langgezogene Schwünge: Weltcup-Feeling dank Rennlauf-inspiriertem Sidecut

Der RX12 GS überzeugt mit einem Rennsport inspiriertem Sidecut und einer sportlichen Abstimmung. Die bewährte Sandwichbauweise in Kombination mit dem HOLLOWTECH RACE sorgt für mehr Laufruhe und einem besseren Halt bei hohen Geschwindigkeiten.

Der RX12 GS überzeugt Kenner durch präzisen Kantengriff bei langgezogenen Carvingschwüngen. Perfekt für ambitionierte Pistenfahrer, die einen Race-Carver mit World-Cup-Feeling suchen.

Technologien

  • Klassische Sandwich-Sidewall Konstruktion
  • Resistenter Schutzlack
  • Titanal
  • Glasfaser
  • Pappel/Buche Holzkern
  • Hollowtech 2.0

Video Kästle RX12 GS

01:40
Kästle RX-Line 21|22

Forum und Usermeinungen

Anzeige
Anzeige
ACHTUNG: Bei dem Ski handelt es sich um ein älteres Modell.Das aktuelle Modell des RX12 GS findest du hier

Allgemein

Saison 2021/2022
Saison Start: 2021
Saison Ende: 2022
Kategorie Racecarver
Preisempfehlung 799 €

Zielgruppe

Piste/Powder

Piste
100%
Powder
0%

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
168
53.15 ft
112
-
68
-
100
173
56.43 ft
112
-
68
-
100
178
60.04 ft
112
-
68
-
100
183
63.98 ft
112
-
68
-
100