K2 Charger (Allround Ski - Saison 2016 / 2017)

Partner
Angebote aus unserem Shop
Angebote & Tipps
Live
Obereggen
Berg
"
43
Tal
"
28
Offene Lifte
18/22
Dolomiten-Skigebiet Obereggen: Be the first
Jeden Mittwoch im März kannst du ab 7 Uhr als Erster die legendäre Oberholz-Piste erobern! Danach erwartet dich ein stärkendes Frühstück mit lokalen Produkten in der Berghütte!
Mehr erfahren

Allgemein

Saison 2016/2017
Saison Start: 2016
Saison Ende: 2017
Kategorie Allround Ski
Preisempfehlung $779.53
BindungMarker K2 / M3 11
Rocker Ski

Piste/Powder

Piste
80%
Powder
20%

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
161
k.A.k.A. - k.A. - k.A.
168
k.A.k.A. - k.A. - k.A.
175
55.77 ft
127
-
76
-
107
182
k.A.k.A. - k.A. - k.A.

Kurzportrait

Der K2 Charger hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 699,95 €. Der Ski ist rund 90 € teurer als der Durchschnitt aller Allround Ski und gehört damit zur Premiumklasse. Im Test erwies sich der Ski als drehfreudig bei Langschwüngen. Der Ski ist das perfekte Sportgerät für den Gelegenheitsfahrer, der ausgewogenes Fahrverhalten und einfaches Handling schätzt. Der Allround Ski fühlt sich im Tiefschnee überhaupt nicht wohl. Er spielt seine Stärken als reinrassiger Pistenski aus. Den Ski gibt es in Längen zwischen 161 und 182cm.

Der Ski im Detail

Der K2 Charger - ein energiegeladener Ski mit ultimativem Spaßfaktor!

Dafür sorgt die ausgefeilte Technologie vom amerikanischer Skihersteller: stabiles Tannenholz kombiniert mit flexiblem Espenholz bilden das Herzstück des Pistencarvers. Versteift wird der Ski mit einem vollständigen Carbon-Gitter und der patentierten Triaxial Braided Technologie. Dabei wird der Holzkern mit einem Geflecht aus Fiberglass umwickelt, was für perfektes Carvinggefühl auf der Piste sorgt, denn der K2 Charger gewinnt damit an Dynamik und Power. Gleichzeitig ist er durch seinen weicheren Flex und das Speed Rocker Profil ohne großen Kraftaufwand fahrbar und verzeiht gutmütig Fehler. 

Ein Allrounder für Fortgeschrittene und bereits erfahrene Pistenskifahrer.

Technologien

  • Carbon Grid
  • Triaxial Braided
  • Speed Rocker
  • Tanne/Espenholz

Offizieller Skitest K2 Charger

Punktegleich mit dem „X-Max X10“ präsentiert sich der „Charger“ sehr spritzig und wendig. Sowohl bei den kurzen als auch bei den langen Schwüngen spielt er seine Vorzüge perfekt aus, und das auch noch recht kräfteschonend. Der „K2“ ist ebenso ein Modell für abwechslungsreiche und genussvolle Skitage mit vielen Schwüngen auf der Piste.

Offizielles Skitestergebnis

Allg. Kraftaufwand: 7.3 / 10
Laufruhe: 7.2 / 10
Kantengriff: 7.6 / 10
Kurzer Schwung: 7.5 / 10
Langer Schwung: 7.9 / 10
Gesamtnote 37.5 / 50
Logge dich ein um deine eigene Userbewertung zum K2 Charger abzugeben.

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über den K2 Charger
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Aktuelles aus anderen Regionen
Login mit Google+