+
+

Indigo Boa (Freeride Ski - Saison 2009 / 2010)

Kurzportrait

Der Indigo Boa hat eine unverbindliche Preisempfehlung von €1,400. Der Ski ist rund €720 teurer als der Durchschnitt aller Freeride Ski und gehört damit zur Luxusklasse. Der Ski soll vor allem sportliche Skifahrer ansprechen. Der Ski ist in Längen zwischen 175 und 195cm erhältlich. Große Radien zwischen 62.34 ft und 68.9 ft (je nach Skilänge) machen den Ski zum echten Cruiser. Für Kurzschwünge ist der Ski wahrlich nicht zu empfehlen.

Der Ski im Detail

Dieser Ski wurde ursprünglich für den Einsatz abseits der Piste konstruiert. Die Praxis jedoch hat gezeigt, dass der Ski auch auf der Piste hervorragende Fahreigenschaften aufweist. Ein Unikum, dem man seinen breiten Einsatzbereich nicht ansieht.

EINSATZBEREICH: Freeriding to Allmountain – short to giant turns - mid to high speed – Allround to Master

40% Piste - 60% Abseits

KONSTRUKTION: Patentierte Bambuskernkonstruktion im Karbon-Glas-Verbund.
LAUFFLÄCHE: Nano-Highspeed

BINDUNG: Quicklock professional (optional)

TUNING: Steinschliff mit Diamant-Kantenfinish
APPLIKATIONEN: 3D Schlangenoberfläche, Titanal-Verbund-Seitenwange

 

Forum und Usermeinungen

Anzeige
Anzeige

Allgemein

Saison 2009/2010
Saison Start: 2009
Saison Ende: 2010
Kategorie Freeride Ski
Preisempfehlung 1400 €
BindungVist Core 614 inkl. Plate Quicklock

Zielgruppe

Piste/Powder

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
175
62.34 ft
129
-
94
-
119
185
65.62 ft
129
-
94
-
119
195
68.9 ft
129
-
94
-
119