+
+

Indigo Avantgarde Fire Wings Allterrain (Allmountain Ski - Saison 2009 / 2010)

Kurzportrait

Der Indigo Avantgarde Fire Wings Allterrain hat eine unverbindliche Preisempfehlung von €1,450. Der Ski ist rund €780 teurer als der Durchschnitt aller Allmountain Ski und gehört damit zur Luxusklasse. Ein gewisses Level an Können und Kondition vorausgesetzt, erlaubt der Ski entspanntes Cruisen genau so wie High-Speed Fahrten. Den Ski gibt es in Längen zwischen 151 und 181cm. Mittlere Radien zwischen 12 m und 18 m (je nach Skilänge) machen das Carven mit dem Avantgarde Fire Wings Allterrain zum echten Vergnügen. Für Kurzschwünge ist der Ski nur bedingt empfehlenswert.

Der Ski im Detail

Indigo Avantgarde Wings Allterrain in der Fabre rot

Ein neu entwickeltes Skikonzept dessen Stärke sich kurz zusammen-fassen lässt: Maximaler Fahrspaß. Der Ski ist auf einfache Schwungauslösung abgestimmt. Ein Sportgerät, dass sich in jedem Gelände und jedem Geschwindigkeitsbereich einfach beherrschen lässt und dem Fahrkönnen anpasst. Vom Einsteiger bis Pisten-Profi.

EINSATZBEREICH: - Allterrain carving to cruising - short to giant turns - mid to high speed - Allround to Advanced.

70% Piste - 30% Abseits.

KONSTRUKTION: Patentierte Bambuskernkonstruktion im Titanal-Sandwich-Verbund.

LAUFFLÄCHE: Nano-Highspeed.

BINDUNG: Speedlock professional.

TUNING: Steinschliff mit Diamant-Kantenfinish.

APPLIKATION: 3D Edelstahl Logo mit Repeatembossing. Edelstahl Inlay mit Seriennummer.

 

Forum und Usermeinungen

Anzeige
Anzeige

Allgemein

Saison 2009/2010
Saison Start: 2009
Saison Ende: 2010
Kategorie Allmountain Ski
Preisempfehlung 1450 €
BindungVist Speedlock Professional

Zielgruppe

Piste/Powder

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
151
39.37 ft
119
-
70
-
100
161
45.93 ft
119
-
70
-
100
171
52.49 ft
119
-
70
-
100
181
59.06 ft
119
-
70
-
100