+
+

Head V-Shape V8 (Allmountain Ski - Saison 2019 / 2020)

Kurzportrait

Der Head V-Shape V8 hat eine unverbindliche Preisempfehlung von €650. Der Ski ist rund €20 günstiger als der Durchschnitt aller Allmountain Ski und gehört damit zu den Mittelklassemodellen. Ein gewisses Level an Können und Kondition vorausgesetzt, erlaubt der Ski entspanntes Cruisen genau so wie High-Speed Fahrten. Der Allmountain Ski fühlt sich im Tiefschnee überhaupt nicht wohl. Er spielt seine Stärken als reinrassiger Pistenski aus. Den Ski gibt es in Längen zwischen 149 und 177cm.

Der Ski im Detail

Der V-Shape V8 spielt auf der präparierten Piste seine Stärken aus: superleicht im Gewicht und dennoch stabil mit exzellenter Laufruhe. So hast du einen Ski unter deinen Füßen, der sich spielerisch verhält. Beim schnellen Kantenwechsel wird dir bewusst wie wendig dieser Ski wirklich ist. So wird deine gute Technik mit jedem Schwung noch besser.

Technologien

  • LYT Tech Construction
  • ERA 3.0
  • Graphene
  • Carbon Sandwich Cap Construction, 
  • KARUBA Light Weight Wood Core
  • Structured UHM C Base
  • Allride Rocker

Forum und Usermeinungen

Anzeige
Anzeige
ACHTUNG: Bei dem Ski handelt es sich um ein älteres Modell.Das aktuelle Modell des V-Shape V8 findest du hier

Allgemein

Saison 2019/2020
Saison Start: 2019
Saison Ende: 2020
Kategorie Allmountain Ski
Preisempfehlung 650 €
BindungHead PR 11 GW Brake 78 [G]
Rocker Ski

Zielgruppe

Piste/Powder

Piste
90%
Powder
10%

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
149
k.A.k.A. - k.A. - k.A.
156
k.A.k.A. - k.A. - k.A.
163
k.A.k.A. - k.A. - k.A.
170
43.31 ft
130
-
75
-
112
177
k.A.k.A. - k.A. - k.A.