+
+

Fischer Ranger 102 FR WS (Freeride Ski - Saison 2021 / 2022)

Kurzportrait

Der Fischer Ranger 102 FR WS hat eine unverbindliche Preisempfehlung von €549.99. Der Ski ist rund €130 günstiger als der Durchschnitt aller Freeride Ski und gehört damit zu den Mittelklassemodellen. Ein gewisses Level an Können und Kondition vorausgesetzt, erlaubt der Ski entspanntes Cruisen genau so wie High-Speed Fahrten. Das eigentliche Revier des Ranger 102 FR WS ist abseits der präparierten Pisten im Tiefschnee. Dank seines Allmountain Charakters macht der Ski auf präparierten Pisten aber auch durchaus Spaß. Den Ski gibt es in Längen zwischen 156 und 184cm.

Der Ski im Detail

Spielerisch, stabil und extrem vielseitig

Mit dem Ranger 102 FR sind Abenteuern abseits der Pisten keine Grenzen gesetzt! Sein spezieller Shape mit Twin-Tip Konstruktion und Freeski Rocker erlauben einen spielerischen Style während Carbon und Sandwich Sidewall Construction extreme Stabilität bei optimalem Gewicht garantieren. Die Mittelbreite von 102mm macht diesen Ski zu einer vielseitigen Powermaschine.
 

  • Optimal bei allen Bedingungen
  • Stabil, solide und trotzdem sehr wendig
  • Twin Tip-Konstruktion bringt hohen Funfaktor
  • Sehr agil und einfach zu drehen

Technologien

Air Carbon TI 0.5: Holzkern mit 2-facher 0.5mm Titanal-Begurtung, verstärkt mit Air Carbon. Das bedeutet perfekten Kantengrip und hohe Laufruhe.

Aeroshape: Spezielle Leichtbauweise für extreme Torsionsstabilität.

Carbon Nose: Ultra dünne Schaufel mit Carboneinlage verbessert die Wendigkeit bei erhöhter Stabilität.

Sintered Bases: Der gesinterte Belag ist hoch wachsaufnahmefähig und sehr langlebig.

Sandwich Sidewall Construction: Holzkern kombiniert mit ABS Seitenwangen in klassischer Sandwichbauweise für harmonischen Flex und perfekten Rebound.

Offizieller Skitest Fischer Ranger 102 FR WS

Beim Skitest 2021/2022 am Mölltaler Gletscher wurden die Ski der Kategorie Freeride über 100mm genau unter die Lupe genommen. Der Ranger 102 FR hat neben einem sehr guten Testergebnis auch die Silbermedaille im SnowStyle bekommen. Testermeinung: "Auffällig ist, dass besonders die kurzen Schwünge und die tolle Drehfreudigkeit unsere/n TesterInnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern konnte. Normalerweise sind das bei diesen breiten Geländelatten eher die langen Schwünge. Mit diesem Freerider der auch durch sein schönes Design zu begeistern wusste, ist wirklich jeder Hang in jedem Gelände ein Genuss." >> Hier geht’s zum ausführlichen Bericht mit allen getesteten Modellen!

Langer Schwung7.9 / 10
Kurzer Schwung8.2 / 10
Drehfreudigkeit7.8 / 10
Auftrieb7.8 / 10
Laufruhe7.6 / 10
Allgemeiner Kraftaufwand8.1 / 10
Gesamt47.4 / 60

Testnote: sehr gut

Forum und Usermeinungen

Anzeige
Anzeige

Allgemein

Saison 2021/2022
Saison Start: 2021
Saison Ende: 2022
Kategorie Freeride Ski
Preisempfehlung 549.99 €
BindungAttack 14 MN
Damenski
Rocker Ski

Zielgruppe

Piste/Powder

Piste
20%
Powder
80%

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
156
49.21 ft
133
-
99
-
123
163
52.49 ft
134
-
100
-
124
170
55.77 ft
135
-
101
-
125
177
59.06 ft
136
-
102
-
126
184
62.34 ft
138
-
103
-
128