+
+

Blizzard Quattro RS 76 (Sport Carver - Saison 2019 / 2020)

Kurzportrait

Der Blizzard Quattro RS 76 hat eine unverbindliche Preisempfehlung von €1,000. Der Ski ist rund €270 teurer als der Durchschnitt aller Sport Carver Ski und gehört damit zur Luxusklasse. Ein gewisses Level an Können und Kondition vorausgesetzt, erlaubt der Ski entspanntes Cruisen genau so wie High-Speed Fahrten. Der Sport Carver fühlt sich im Tiefschnee überhaupt nicht wohl. Er spielt seine Stärken als reinrassiger Pistenski aus. Den Ski gibt es in Längen zwischen 158 und 182cm. Mittlere Radien zwischen 13 m und 17 m (je nach Skilänge) machen das Carven mit dem Quattro RS 76 zum echten Vergnügen. Für Kurzschwünge ist der Ski nur bedingt empfehlenswert.

Der Ski im Detail

Scharfe Kanten, die sich förmlich durch die Pisten schneiden, maximale Geschwindigkeiten und schnelle Kantenwechsel: Das alles ermöglicht der Quattro RS 76. Wer einen sportlichen, vielseitigen Ski sucht, hat mit ihm den idealen Partner gefunden. Der innovative Holzkern in Kombination mit den Carbonlagen der C-Spine und C-Armor Technologien unterstützt die direkte Kraftübertragung und machen den Ski gleichzeitig spritzig und dynamisch, während die integrierte Dämpfung (IFS) effektiv Vibrationen eliminiert.

Technologien

  • FDT Race Plate Quattro PRO
  • Sandwich Compound Sidewall (Ti)Racing Construction C-Armor 2,0 + C-Spine Core
  • 0mm Rocker

Forum und Usermeinungen

Anzeige
Anzeige
ACHTUNG: Bei dem Ski handelt es sich um ein älteres Modell.Das aktuelle Modell des Quattro RS 76 findest du hier

Allgemein

Saison 2019/2020
Saison Start: 2019
Saison Ende: 2020
Kategorie Sport Carver
Preisempfehlung 1000 €
BindungXCELL 14 Demo

Zielgruppe

Piste/Powder

Piste
100%
Powder
0%

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
158
42.65 ft
124
-
76
-
105
166
47.57 ft
124
-
76
-
105
174
49.21 ft
126
-
76
-
107
182
55.77 ft
126
-
76
-
107