+
+

Blizzard Firebird WRC (Racecarver - Saison 2022 / 2023)

Kurzportrait

Der Blizzard Firebird WRC hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 1.000 €. Der Ski ist rund 110 € teurer als der Durchschnitt aller Racecarver Ski und gehört damit zur gehobenen Mittelklasse. Ein gewisses Level an Können und Kondition vorausgesetzt, erlaubt der Ski entspanntes Cruisen genau so wie High-Speed Fahrten. Der Racecarver fühlt sich im Tiefschnee überhaupt nicht wohl. Er spielt seine Stärken als reinrassiger Pistenski aus. Den Ski gibt es in Längen zwischen 170 und 185cm.

Der Ski im Detail

Für Skifahrer mit einer Affinität zu langen Radien und Hochgeschwindigkeitskurven ist der WRC die beste Wahl in der Blizzard Firebird-Reihe, mit soviel Leistung unter der Motorhaube, dass du dich nach einem Sicherheitsgurt sehnst. Der Vokuhila unter den Rennskiern kombiniert eine Rock 'n' Roll-Attitüde mit österreichischer Ingenieurskunst, die perfekt auf Präzision, Stabilität und Vollgasgeschwindigkeit abgestimmt ist. Die Magie unter der Haube des SRC sind die Carbon-Technologien – C-Spine und C-Armor – gepaart mit einer Doppel-Titanal-Sandwich-Compound-Seitenwandkonstruktion, was zu einem reaktionsschnellen Ski führt, der weiß, dass du der Boss bist. Dieses Modell ist voll ausgestattet mit Marker XCELL 14 Bindungen. Egal, ob du die Bierliga beeindrucken willst oder in deiner Freizeit rasante Riesenslalomkurven hinlegst – der WRC ist die Hochleistungsmaschine, die du fahren möchtest. Rennfahrer, startet eure Motoren.

Technologien

Platte: FDT Race Plate PRO

Konstruktion: Sandwich Compound Sidewall (Ti), Racing Construction C-Armor + C-Spine Core

Kern & Materialien: C-Spine, Ash-Poplar-Carbon

Rocker: Full Camber

Offizieller Skitest Blizzard Firebird WRC

Beim WorldSkitest 2022/2023 in Silvretta Montafon wurden die Ski der Kategorie „Men High Performance“ genau unter die Lupe genommen. Testermeinung: "Die Hochleistungsmaschine aus dem Hause „Blizzard“ überzeugt vor allem bei den langgezogenen schnellen Schwüngen gepaart mit einer tollen Laufruhe. Der „Firebird WRC“ liegt stabil auf der Piste und verzeiht den ein oder anderen Fahrfehler. Ein Performer, der keine Schwächen erkennen lässt und Skispaß für Pistenflitzer garantiert."

>> Hier geht’s zum ausführlichen Bericht mit allen getesteten Modellen!

Offizielles Skitestergebnis

Allg. Kraftaufwand: 7 / 10
Laufruhe: 7.5 / 10
Kantengriff: 7.3 / 10
Kurzer Schwung: 6.6 / 10
Langer Schwung: 7.3 / 10
Gesamtnote 35.7 / 50

Forum und Usermeinungen

Anzeige
Anzeige
ACHTUNG: Bei dem Ski handelt es sich um ein älteres Modell.Das aktuelle Modell des Firebird WRC findest du hier

Allgemein

Saison 2022/2023
Saison Start: 2022
Saison Ende: 2023
Kategorie Racecarver
Preisempfehlung 1000 €
BindungXCELL 14 Demo

Zielgruppe

Piste/Powder

Piste
100%
Powder
0%

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
170
54.13 ft
116
-
68
-
98
175
57.41 ft
116
-
68
-
98
180
60.7 ft
116
-
68
-
99
185
63.98 ft
116
-
68
-
99