+
+

Blizzard Firebird GS Racing (Rennski - Saison 2023 / 2024)

Kurzportrait

Der Blizzard Firebird GS Racing hat eine unverbindliche Preisempfehlung von €650. Der Ski ist rund €270 günstiger als der Durchschnitt aller Rennski und gehört damit zu den Mittelklassemodellen. Ein gewisses Level an Können und Kondition vorausgesetzt, erlaubt der Ski entspanntes Cruisen genau so wie High-Speed Fahrten. Der Rennski fühlt sich im Tiefschnee überhaupt nicht wohl. Er spielt seine Stärken als reinrassiger Pistenski aus. Den Ski gibt es in Längen zwischen 178 und 188cm. Große Radien zwischen 20 m und 25 m (je nach Skilänge) machen den Ski zum echten Cruiser. Für Kurzschwünge ist der Ski wahrlich nicht zu empfehlen.

Der Ski im Detail

Wer sich im Riesenslalom gegen die Konkurrenz durchsetzen will, muss Spitzenleistungen bringen. Dafür unerlässlich: Perfekt abgestimmtes Material, das die entscheidenden Vorteile bringt.

Beim Firebird GS Racing werden die besten Technologien aus dem Weltcup – Sandwich Compound Sidewall für Torsionssteifigkeit und konstanten Kantengriff, Race Tip Profile für leichtere Schwungeinleitung sowie Titanal-Begurtung – mit einer robusten Konstruktion kombiniert. Das macht den Riesenslalomski sowohl im Rennen als auch bei Trainingsläufen zum idealen Begleiter bei der Jagd nach den entscheidenden Hundertsteln.

Technologien

  • Sandwich Full Sidewall
  • Racing Construction
  • Full Camber

Forum und Usermeinungen

Anzeige
Anzeige

Allgemein

Saison 2023/2024
Saison Start: 2023
Saison Ende: 2024
Kategorie Rennski
Preisempfehlung 650 €

Zielgruppe

Piste/Powder

Piste
100%
Powder
0%

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
178
75.46 ft
103
-
65
-
86
183
75.46 ft
103
-
65
-
86
188
82.02 ft
102
-
65
-
85