+
+

Blizzard Firebird Competition 70 (Rennski - Saison 2020 / 2021)

Kurzportrait

Der Blizzard Firebird Competition 70 hat eine unverbindliche Preisempfehlung von €800. Der Ski ist rund €120 günstiger als der Durchschnitt aller Rennski und gehört damit zu den Mittelklassemodellen. Der hochsportliche Ski verlangt seinem Fahrer einiges an Können ab. Der Rennski fühlt sich im Tiefschnee überhaupt nicht wohl. Er spielt seine Stärken als reinrassiger Pistenski aus. Den Ski gibt es in Längen zwischen 154 und 178cm. Kurze Radien zwischen 12 m und 15.50 m (je nach Skilänge) machen den Ski perfekt für Kurzschwünge und Carven auf der Kante.

Der Ski im Detail

Ein Ski, bei dem man sich weder zwischen kurzen noch langen Radien entscheiden muss und der den ganzen Tag der perfekte Begleiter für scharf geschnittene Schwünge ist? Das ist der Blizzard Firebird Competition 70. Im Holzkern sind Carbonlagen (C-Spine) stehend verbaut. Diese machen den Ski zusammen mit Carbonlagen unter der Bindung (C-Armor) spritzig, dynamisch und trotz allem stabil. 

Technologien

  • FDT Race Plate
  • Sandwich Compound Sidewall (Ti) Racing Construction + C-Spine Core

  • Full Camber

Forum und Usermeinungen

Anzeige
Anzeige

Allgemein

Saison 2020/2021
Saison Start: 2020
Saison Ende: 2021
Kategorie Rennski
Preisempfehlung 800 €
BindungMarker TPX12 DEMO

Zielgruppe

Piste/Powder

Piste
100%
Powder
0%

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
154
39.37 ft
k.A. - k.A. - k.A.
160
42.65 ft
k.A. - k.A. - k.A.
166
44.29 ft
k.A. - k.A. - k.A.
172
47.57 ft
122
-
70
-
104
178
50.85 ft
k.A. - k.A. - k.A.