Atomic Redster XTI (Racecarver - Saison 2015 / 2016)

Partner
Angebote aus unserem Shop
Angebote & Tipps
Live
Sulden
Schneehöhe
"
n.v.
Offene Lifte
26/11
Zwei Länder Skiarena
Als erstes der fünf Skigebiete in der Zwei Länder Skiarena eröffnet Sulden am Ortler schon ab Ende Oktober die neue Ski-Saison. Wer es nicht erwarten kann, ab auf die Piste!
Mehr erfahren
ACHTUNG: Bei dem Ski handelt es sich um ein älteres Modell.Das aktuelle Modell des Redster XTI findest du hier

Allgemein

Saison 2015/2016
Saison Start: 2015
Saison Ende: 2016
Kategorie Racecarver
Preisempfehlung $772.32
BindungAtomic XT 12
Rocker Ski

Piste/Powder

Piste
100%
Powder
0%

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
157
k.A.
117
-
70
-
107
164
k.A.
119
-
70
-
109
169
k.A.
113
-
72
-
103
176
52.49 ft
114
-
72
-
104

Kurzportrait

Der Atomic Redster XTI hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 699,95 €. Der Ski ist rund 180 € günstiger als der Durchschnitt aller Racecarver Ski und gehört damit zu den Mittelklassemodellen. Im Test erwies sich der Ski als gutmütig und kraftschonend sowie als besonders laufruhig und stabil bei hohen Geschwindigkeiten. Zudem zeigte er sich überzeugend in der Kategorie "Kantengriff". Der Ski ist das perfekte Sportgerät für den Gelegenheitsfahrer, der ausgewogenes Fahrverhalten und einfaches Handling schätzt. Der Racecarver fühlt sich im Tiefschnee überhaupt nicht wohl. Er spielt seine Stärken als reinrassiger Pistenski aus. Den Ski gibt es in Längen zwischen 157 und 176cm.

Der Ski im Detail

Der Atomic Redster XTI ist ein Top-Pisten Performer, der modernste Renntechnologie mit den spielerischen Fahreigenschaften eines Allmountain-Skis verbindet. Damit bietet er die perfekte Kombination für Pistenliebhaber, die zwar ordentlich Gas geben wollen aber ein spielerischeres Fahrverhalten bevorzugen.

Für angenehmes Handling sorgt der Race Rocker. Dank 15 Prozent Rockeranteil an der Schaufel, gelingt die Schwungeinleitung problemlos. Die stabile Full Sidewall und der Power Woodcore verstärken den Flex so, dass der Ski auch bei hohem Tempo nicht flattert und Vibrationen gedämpft werden.

Dass der Atomic Redster XTI sowohl in kurzen als auch in langen Radien überzeugt, liegt am Multi Radius Sidecut.

Ein Ski, der abwechslungsreiche Skitage garantiert!

Technologien

  • XT – Cross Turn
  • Full Sidewall
  • Race Rocker
  • Power Woodcore
  • Titanium Powered
Aktuelles aus anderen Regionen

Offizieller Skitest Atomic Redster XTI

Der Testsieger in der Kategorie Men High Performance heißt Atomic Redster XTI! Mit seiner ausgezeichneten Leistung fährt er seiner Konkurrenz gnadenlos davon. Er überzeugt in jeder Testkategorie vollends und muss sich nur in den kurzen Radien um 0,1 Punkte dem Völkl geschlagen geben. Ansonsten kann ihm keiner das Wasser reichen! Hochgenuss auf der Piste versprechen lange Radien. Dank sensationell starkem Kantengriff und 100 prozentiger Laufruhe bei hoher Geschwindigkeit liefert der Ski die beste Performance. Dabei verlangt er nicht einmal viel Kraftaufwand und punktet auch in dieser Kategorie bei den Testern.

Auf der Piste einfach top und auch in Sachen Optik ist er der Schönste – das wird mit einem goldenen SnowStyle Award belohnt.

Offizielles Skitestergebnis

Allg. Kraftaufwand: 8.1 / 10
Laufruhe: 8.2 / 10
Kantengriff: 8.5 / 10
Kurzer Schwung: 8 / 10
Langer Schwung: 8.4 / 10
Gesamtnote 41.2 / 50
Logge dich ein um deine eigene Userbewertung zum Atomic Redster XTI abzugeben.

Forum und Usermeinungen

Philippam 08.03.2016
Anders als im Artikel beschrieben, hat der XTI einen Rockeranteil von 5%.

Siehe: https://shop.atomic.com/de-at/catalog/product/view/id/15319/category/1131/
Login mit Google+