Karte der Loipenberichte in der Steiermark

Loipenberichte Steiermark

Partner
hat mehr Schnee als
  • min.0miles
    min.0miles
    min.0miles
    min.0miles
    min.0miles
  • min.0%
    max.60$
    min.0"
    min.0"
Angebote & Tipps

Nordischer Wintersport im Grünen Herz Österreichs

Die Steiermark, das zweitgrößte Bundesland Österreichs, ist von 2.200 Loipenkilometern durchzogen. Während der Norden von imposanten Bergen geprägt ist, überrascht der Süden mit Weinhügelromantik und einer facettenreichen Natur. Hier versprechen nicht nur die Langlaufloipen, sondern auch Kultur und Kulinarik Genuss pur.

 

Ein wahres Langlauf-Eldorado ist Ramsau am Dachstein. Mit rund 220 Loipenkilometern lockt das sonnige Hochplateau am Fuße des mit 2.995 Metern höchsten Berges des Landes die Wintersportler an. Im Jahr 1999 fand hier sogar die Nordische Ski-WM statt. Hoch hinaus geht es auf den Höhentrainingsloipen am Dachsteingletscher auf stolzen 2.700 Metern. Herrliche Aussichten versprechen aber auch die schneesicheren Strecken auf dem Hochplateau der Tauplitzalm. Einzigartige Langlauferlebnisse in einer intakten Natur bietet das steirische Krakautal und im Ausseerland geht es von der Loipe direkt in die Therme. Genusslangläufer fühlen sich auf den Loipen am Tauern wohl. Mehr als 20 Zweitausender schließen das kleine, aber feine Hochplateau ein.

 

Für ein besonders gutes Nordisches Wintersportangebot stehen die 15 steirischen Orte, die mit dem Loipengütesiegel ausgezeichnet wurden. Insgesamt 510 Loipenkilometer entsprechen den hohen Qualitätsstandards und sorgen für Langlaufgenuss vom Feinsten.

    Angebote & Tipps
    Angebote & Tipps
    Login mit Google+