Langlaufgebiet Hinterschmiding-Herzogsreut Bayerischer Wald: Position auf der Karte

Langlaufen Hinterschmiding-Herzogsreut

Hinterschmiding-Herzogsreut
Partner
Loipenplan Hinterschmiding-Herzogsreut

Aktuelles Angebot

  • Übernachtung wie gebucht
  • Verpflegung wie gebucht
  • Nutzung des Fitnessraumes
  • Teilnahme am Unterhaltungsprogramm (s. Ausschreibung)
  • Kinderbett (auf Anfrage)
Über den Autor
aktualisiert am Mar 14, 2022
Bewerte das Langlaufgebiet
0
(1)
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Loipendetails

Höhe2297 ft - 2789 ft
SaisonstartDec 26, 2021
SaisonendeMar 13, 2022
Skating-Loipen 10.56 miles
Klassische Loipen 17.4 miles
Flutlicht-Loipen n.v.
Anzahl der Loipen 6

Loipenkilometer

Leicht
Mittel
Schwer
Gesamt 17.4 miles

Das Langlaufgebiet

© Tourist-Info-Hinterschmiding

Rund 30 Kilometer gespurte Loipen gibt es rund um Hinterschmiding im Bayerischen Wald. Beim Langlaufen kannst du hier die weiße Winterlandschaft bestaunen und eine tolle Aussicht auf die Bayerwaldberge genießen. Auf den blau und rot markierten Loipen kommst du sowohl als Anfänger, als auch als geübter Langläufer auf deine Kosten. Die Loipen sind hauptsächlich klassisch gespurt. Lediglich die kleine Herzogsreuter Loipe ist auch zum Skating geeignet.

Die schönsten Loipen

Überblick über die Loipen in Hinterschmiding-Herzogsreut:

  • Nr. 1 Hinterschmidinger - kleine Loipe: 5,1 km - mittelschwer - klassisch - Verlauf: 50 % Wald
  • Nr. 2 Hinterschmidinger - große Loipe: 6,8 km - mittelschwer - klassisch - Verlauf: 60 % Wald
  • Nr. 3 Verbindungsloipe Hinterschmiding - Herzogsreut: 3 km - mittelschwer - klassisch - Verlauf: 20 % Wald
  • Nr. 4 Herzogsreuter - kleine Loipe: 2,8 km - leicht - klassisch und skating - Verlauf: freies Gelände
  • Nr. 5 Herzogsreuter - große Loipe: 7,7 km - mittelschwer - klassisch - Verlauf: 50 % Wald
  • Nr. 6 Anschlussloipe zum Haidel: 2,5 km - mittelschwer - klassisch - Verlauf: 90 % Wald

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf 2789 ft liegt der höchste Punkt des Langlaufgebiets.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison beträgt 19 " am Berg und 16 " im Tal. Der schneereichste Monat im Langlaufgebiet Hinterschmiding-Herzogsreut ist der Februar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 22 " am Berg und 19 " im Tal.
  • Hinterschmiding-Herzogsreut hat im Durchschnitt 22 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Deutschland 22 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Februar mit durchschnittlich 10 Sonnentagen.

Einkehrmöglichkeiten an den Loipen

In den Ortschaften Hinterschmiding und Herzogsreut kannst du für eine Stärkung nach dem Langlaufen einkehren.

Anfahrt

Um nach Hinterschmiding zu kommen verlässt du die Autobahn A3 an der Ausfahrt 114 - Aicha vorm Wald und fährst bis Hutthurm. Von dort fährst du auf der B12 Richtung Grenzübergang Philippsreut (CZ). Ungefähr 3 Kilometer nach Freyung geht es rechts nach Hinterschmiding. Um in die Ortschaft Herzogsreut zu gelangen, bleibst du 6 weitere Kilometer auf der B12.

Kontakt

Tourist-Info Hinterschmiding
Dorfplatz 23
94146
Hinterschmiding
Anfrage senden
%74%6f%75%72%69%73%6d%75%73%40%68%69%6e%74%65%72%73%63%68%6d%69%64%69%6e%67%2e%64%65
Tel.:08551/35287-41
Fax:08551/35287-49
Angebote & Tipps
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Langlaufgebiet
Friedel
vor 4 Monaten
Für jeden was dabei
Login mit Google+