+
+
Langlaufgebiet Naturpark Zirbitzkogel - Grebenzen in der Urlaubsregion Murtal: Position auf der Karte

Langlaufen Naturpark Zirbitzkogel - Grebenzen

St. Lambrecht, Zeutschach, Mühlen, St. Blasen

Loipenplan Naturpark Zirbitzkogel - Grebenzen

Das Langlaufgebiet

Rund um die Orte Zeutschach, Mühlen, St. Blasen und St. Lambrecht laden einige Loipenkilometer auf eine winterliche Entdeckungsreise ein. Die bestens präparierten Loipen sind sowohl zum klassischen Langlaufen als auch zum Skaten geeignet. 

Die Karchauer-Loipe am Karchauer Hochrücken (1.160 Meter) liegt im nördlichsten Teil des Naturparks Zirbitzkogel-Grebenzen und ermöglicht tolle Ausblicke Richtung Murtal und Wölzer Tauern. Die Rundtour beginnt und endet am Parkplatz des Alpengasthof Moser. Auch die etwas kürzere Moser-Loipe startet und endet am Alpengasthof Moser. Auf der südlichen Seite der Straße führt die Loipe minimal auf- und absteigend in Schleifen über die verschneite Winterlandschaft.

Bei guter Schneelage ab 30 Zentimeter wird die über 12 Kilometer lange "Große Kalkbergloipe" gespurt. Sie führt durch Wälder, über Wiesen und an schönen Bauernhöfen vorbei. Es gibt 2 Möglichkeiten in die Kalkbergloipe einzusteigen. Am Schlicherhof und am Dürnbergerhof gibt es Einstiegsplätze mit Parkplatz. Die "Kleine Kalkbergloipe" kann bereits ab 15 Zentimeter gespurt werden. Sie führt dich mit immer wieder kleineren Anstiegen mitten durch den Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen.

Die schönsten Loipen

  • Skatingloipe: 0,85 km - leicht - Skating - Schlicherhof Plank / St. Blasen

 

  • Schilcher-Trainingsloipe: 2,2 km - leicht - klassisch - Schlicherhof Plank / St. Blasen

 

  • Karchauer-Loipe: 2,1 km - leicht - klassisch und Skating - Alpengasthof Moser

 

  • Moser-Loipe: 1,0 km - leicht - klassisch und Skating - Alpengasthof Moser

 

  • Hörfeldloipe: 4,5 km - leicht - klassisch und Skating - Bauernhof Steinwidder

 

  • Weirerteich Loipe: 4,1 km - leicht - klassisch und Skating - Loipeneinstieg Weirerteich / Setz di nieder Stüberl

 

  • Tallloipe: 4,0 km - mittel - klassisch und Skating - Lassnitz / Freizeitwirt

 

  • Dorfloipe: 6,1 km - mittel - klassisch und Skating - Lassnitz / Sportplatz

 

  • Große Kalkbergloipe: 12,6 km - mittel - klassisch - Schilcherhof / Dürnberger Moor

 

  • Kleine Kalkbergloipe: 4,5 km - mittel - klassisch - Schilcherhof / Dürnberger Moor

 

  • Sattelbauer-Loipe: 5,8 km - mittel - klassisch und Skating - Jagdhaus Zeutschach

Wissenswertes

  • Mit 26.87 miles Loipen ist Naturpark Zirbitzkogel - Grebenzen unter den 5 größten Langlaufgebieten in der Steiermark.
  • Auf 3350 ft liegt der höchste Punkt des Langlaufgebiets.
  • Der schneereichste Monat im Langlaufgebiet Naturpark Zirbitzkogel - Grebenzen ist der April mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 44 " am Berg und 15 " im Tal.

Video

01:27
Winter im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen

Anfahrt

Lassnitz:

Aus Richtung Murau kommend folgst du der L502 Richtung Lassnitz-Lambrecht. Auf der Lassnitzer Landesstraße fährst du weiter bis zum Freitzeitwirt, der sich auf der linken Seite befindet.

Karchau:

Um zum Alpengasthof Moser zu gelangen folgst du der B96 bzw. der B97 bis Murau. Am Bahnhofviertel biegst du ab Richtung Laßnitzbach und fährst weiter über Probst nach Karchau.

St. Blasen:

Um nach St. Blasen zu fahren fährst du auf der L502 aus Richtung Murau kommend über Lassnitz und St. Lambrecht.

Kontakt

TVB Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen Infobüro St. Lambrecht
Hauptstraße 1
8813
St. Lambrecht
Anfrage senden
Email%69%6e%66%6f%40%6e%61%74%75%72%61%2e%61%74
Tel.:+43 (0) 3585/2345
Fax:+43 (0) 3585/23454

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Langlaufgebiet
Anzeige

Allgemeines

Höhe3350 ft - 3350 ft
Skating-Loipen 17.68 miles
Klassische Loipen 26.35 miles
Flutlicht-Loipen 0.62 miles
Anzahl der Loipen 11

Loipenkilometer

Leicht
Mittel
Schwer
Gesamt 26.9 miles