Langlaufgebiet Goms in Brig / Aletsch: Position auf der Karte

Langlaufen Goms

Goms
Partner
Loipenplan Goms

Loipengebühren

1 Tag CHF16
Alle Preisinfos
Über den Autor
aktualisiert am Jan 31, 2020
Bewerte das Langlaufgebiet
1
(1)
Angebote & Tipps

Loipendetails

Höhe4101 ft - 4488 ft
SaisonDecember - March
SaisonstartDec 21, 2019
SaisonendeMar 29, 2020
Skating-Loipen 55.3 miles
Klassische Loipen 53.44 miles
Flutlicht-Loipen 3.11 miles
Anzahl der Loipen 10

Loipenkilometer

Leicht
Mittel
Schwer
Gesamt 55.9 miles

Das Langlaufgebiet

Das Goms zählt zu den Top-Langlaufregionen in der Schweiz.
© Valais/Wallis Promotion/Christian Perret Das Goms zählt zu den Top-Langlaufregionen in der Schweiz.

Goms – ein Langlauf-Eldorado der Alpen

Das sonnige Hochtal Goms im Schweizer Oberwallis ist mit seiner langen Langlauftradition ein zentraler Treffpunkt für Nordische Wintersportler. Auf rund 90 bestens präparierten Loipenkilometern verbindet die Loipe Goms von Oberwald bis Niederwald zwölf urige Dörfer. Dank der Lage auf 1.300 Metern gilt das von mächtigen Dreitausendern umrahmte weite Tal der Rhone als schneesicher. Von November bis Anfang April können Langläufer das alpine Hochtal von Lax bis Gletsch am Fuße des Rhonegletschers erkunden. Die zahlreichen Gommer Bahnhöfe liegen allesamt entlang der Strecke der Matterhorn-Gotthard-Bahn, welche einen einfachen Zugang zum Loipennetz ermöglicht. So können die Langläufer nach Lust und Laune durch die winterliche Landschaft gleiten und sich bequem mit dem Zug an den Ausgangspunkt zurückbringen lassen. Für Anfänger und all diejenigen, die an ihrer Technik feilen möchten, stehen die Teams der örtlichen Langlaufschulen bereit.

Internationaler Gommerlauf

Mit mehr als 1.900 Teilnehmern aus zwölf Nationen zählt der Internationale Gommerlauf zu den traditionsreichsten Volkslangläufen der Schweiz. Gemeinsam mit neun weiteren Volksläufen ist er zudem Teil des Swiss-Loppet. Im Rahmen des Gommerlaufs kann die Marathon- oder die Halbmarathondistanz gelaufen werden.

Die schönsten Loipen

Unterwegs auf der Loipe Goms zwischen Geschinen und Ulrichen.
© Valais/Wallis Promotion/Christian Perret Unterwegs auf der Loipe Goms zwischen Geschinen und Ulrichen.

Die Loipe Goms gliedert sich in die folgenden Teilabschnitte.

Rottenloipe (26 Kilometer, leicht)

Auf der 26 Kilometer langen Rottenloipe kommen besonders Genusslangläufer auf ihre Kosten. Die Strecke auf einer durchschnittlichen Höhe von 1.300 Metern führt durch die malerische Landschaft von Oberwald entlang dem Rotten nach Niederwald.

Hangloipe (27 Kilometer, mittel)

Auch die 27 Kilometer lange Hangloipe verläuft von Oberwald nach Niederwald. Sie führt allerdings am schattigen Nordhang entlang und eignet sich mit ihren leichten Steigungen eher für sportliche Läufer.

Sonnenloipe (8 Kilometer, leicht)

Ein Highlight für Genießer ist die acht Kilometer lange Sonnenloipe am rechten Ufer der Rhone. Wie der Name schon sagt, können die Nordischen Wintersportler auf der Strecke von Obergesteln nach Münster besonders viel Sonne tanken.

Waldloipe/Pischäloipe (4 Kilometer, mittel)

Die vier Kilometer lange Rundstrecke durch den Pischäwald hat ihren Ausgangs- und Endpunkt in Oberwald.

Nachtloipe (4 Kilometer, leicht)

Wer nach Einbruch der Dämmerung durch die Landschaft gleiten möchte, findet zwischen Obergesteln und Ulrichen einen vier Kilometer langen beleuchteten Rundkurs. Hier können Langläufer von Mitte Dezember bis Mitte März jeden Abend zwischen 17:30 und 21:30 Uhr ihre Runden drehen.

FIS-Rennloipe (5 Kilometer, schwer)

Sportlich ambitionierte Langläufer können auf der FIS-Rennloipe am Nordischen Zentrum in Ulrichen trainieren. Mit steilen Anstiegen, rasanten Abfahrten und anspruchsvollen Richtungsänderungen hält sie selbst für Profis einige Herausforderungen bereit. Vor Ort gibt es eine Umkleide, Duschen sowie Toiletten.

Trainingsloipen (je 3 bzw. 5 Kilometer, schwer)

Kondition und Kraft können fortgeschrittene Langläufer auch auf den anspruchsvollen Strecken zwischen Oberwald und Obergesteln trainieren.

Hundeloipe (4 Kilometer, leicht)

Auf der vier Kilometer langen Hundeloipe zwischen Obergesteln und Oberwald können Vierbeiner gemeinsam mit ihren Herrchen die winterliche Landschaft erkunden.

Rhonequelle (4 Kilometer, schwer, nur Skating)

Skater finden auf der verschneiten Furkapassstraße zwischen Oberwald und dem Hotel-Restaurant Rhonequelle eine ideale Strecke zum Ausdauertraining.

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Mit 55.92 miles Loipen ist Goms unter den 15 größten Langlaufgebieten in der Schweiz.
  • Maximal erreichst du bei dem Langlaufgebiet eine Seehöhe von 4488 ft.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison (zwischen Dec 21 und Mar 29) beträgt 46 " am Berg und 33 " im Tal. Der schneereichste Monat im Langlaufgebiet Goms ist der März mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 50 " am Berg und 35 " im Tal.
  • Goms hat im Durchschnitt 30 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in der Schweiz 51 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der März mit durchschnittlich 11 Sonnentagen.

Videos

Loipe Goms | 01:23
Der Winter im Goms
Abenteuer, Erholung und gutes Essen -- natürlich im Goms...
Goms Zeit für mich
BeschreibungWer Langlauf in der Schweiz machen will,...
WILLKOMMEN IM WINTERMÄRCHEN
Wind trägt mich kilometerweit mit sich. Manchmal türme...
Winter im Bergdorf
BeschreibungIch bin geformt von denen, die mich...

Anfahrt

Das Loipennetz ist gut mit der Bahn zu erreichen.
© Valais/Wallis Promotion/Glacier Express Das Loipennetz ist gut mit der Bahn zu erreichen.

Mit dem Auto

Von Bern kommend fährt man zuerst auf der A6 nach Spiez und dann auf der Hauptstraße weiter über Kandergrund bis nach Visp. Von dort führt die B19 nach Obergoms. Von Martigny kommend folgt man der A9 bis nach Visp/Brig und fährt ebenfalls auf der B19 in das Hochtal. Bei einer Anreise über Luzern oder Lugano der A2 bis nach Andermatt folgen und über die B19/den Furka-Basistunnel nach Obergoms fahren.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Das Goms liegt an der Strecke des Glacier Express/der Matterhorn-Gotthard-Bahn und ist somit gut per Zug zu erreichen.

Kontakt

Obergoms Tourismus AG
Furkastrasse 53
CH-3985
Münster
Anfrage senden
%6c%6f%69%70%65%2d%67%6f%6d%73%40%6f%62%65%72%67%6f%6d%73%2e%63%68
Tel.:+41 27 974 68 68
Fax:+41 27 974 68 69
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Langlaufgebiet
Eleonore Walk
am 9 Jan 2019
Verschiedene Langlaufloipen von leicht bis anspruchsvoller im Pischenwald und zwischen Oberwald und Niederwald. Außerdem alle paar Kilometer Haltestellen der MGBahn, sodass man sehr gut seine Str...
Login mit Google+