+
+
Langlaufgebiet Engelberg in Obwalden: Position auf der Karte

Langlaufen Engelberg

Loipenplan Engelberg

Das Langlaufgebiet

Ideale Langlaufbedingungen
Ideale Langlaufbedingungen © Engelberg-Titlis; Photo: Christian Perret

Rund um die Schweizer Gemeinde Engelberg ziehen sich rund 38 Kilometer Loipen durch die winterliche Landschaft und sorgen für Langlaufgenuss pur. Ob beim klassischen Langlauf oder beim Skating, ob bei einer Runde unten im Tal oder auf der höher gelegenen Gerschnialp – in Engelberg genießen die Nordischen Wintersportler traumhafte Ausblicke, beispielsweise auf den 3.239 Meter hohen Titlis.

Die schönsten Loipen

35 bestens präparierte Loipenkilometer sorgen rund um Engelberg für Langlaufvergnügen.
35 bestens präparierte Loipenkilometer sorgen rund um Engelberg für Langlaufvergnügen. © Engelberg-Titlis

Im Talbereich finden Langläufer rund 25 Kilometer bestens präparierter und abwechslungsreicher Loipen vor. Diese lassen sich auch einfach miteinander kombinieren.

Talloipe (9 Kilometer, leicht)

Die variationsreiche Talloipe startet am Sporting Park und verläuft ohne große Steigungen an der Engelberger Aa vorbei durch den Wald und bis zur Talstation der Fürenalpbahn am Talschluss. Wer möchte, kann dort noch eine kleine Zusatzschleife drehen. Die Talloipe ist somit bestens für Genießer, aber auch für sportliche Langläufer geeignet.

Herrenrüti (4,3 Kilometer, schwer)

Eine etwas anspruchsvollere Loipe ist die vier Kilometer lange Herrenrüti-Strecke. Diese beginnt an der Talstation der Fürenalpbahn (Ende der Talloipe) und führt über einen kurzen aber sehr steilen Anstieg zur Herrenrüti hinauf. Ist der fordernde Abschnitt gemeistert, werden die Nordischen Wintersportler mit einem tollen Ausblick auf Engelberg belohnt. Anschließend folgt eine rasante Abfahrt zurück zum Herrenrütiboden und weiter zur Fürenalpbahn.

Sonnenloipe (5 Kilometer, leicht)

Auch die Sonnenloipe kann mit der Talloipe verknüpft werden. Die 5 Kilometer lange Runde zweigt beim Camping-Platz Eienwäldli von der Talloipe ab und führt auf der gegenüberliegenden Talseite hinauf zur Talstation der Fürenalpbahn. Für den Rückweg können die Langläufer zwischen den beiden Loipen wählen. Ein weiterer Ein- und Ausstieg zu dieser Strecke befindet sich am Ende der Oberbergstrasse nahe der Endstation des Skibusses.

Kloster Erlen Loipe (0,8 Kilometer, leicht)

Ausgangspunkt der Kloster Erlen Loipe ist das Nordic Center, wo sich Parkplätze, Garderoben und eine Skiwachsstation befinden. Die praktisch flache und kurze Strecke eignet sich bestens für Langlauf-Einsteiger und ist ein Teil der Herz Loipe sowie der Nachtloipe. Für alle Nachtschwärmer wird die Loipe, bei guter Witterung, jeden Dienstag und Donnerstag von 18.00-21.00 Uhr beleuchtet.

Golfloipe (4,3 Kilometer, mittel)

Eine wunderschöne, aber auch herausfordernde Strecke ist die Loipe auf dem Gelände des Golfplatzes. Die rund 4 Kilometer lange Spur startet am Clubhaus und verläuft durch hügeliges Gelände bis zur Talstation der Fürenalpbahn. Zurück geht es auf demselben Weg. Auch die Golfloipe kann mit der Talloipe kombiniert werden.

Nachtloipe im Sporting Park (1,9 Kilometer, leicht)

Am Abend lädt die 1,9 Kilometer lange Weltcup-Strecke am Sporting Park zum Langlaufen ein. Die Strecke, die sich ideal zum Trainieren eignet, ist bereits ab Mitte November geöffnet. Immer dienstags, mittwochs und donnerstags wird sie von 18 bis 21 Uhr hell erleuchtet. 

Loipe Gerschnialp – Untertrübsee (8,4 Kilometer, leicht-schwer)

Ein Highlight für Genusslangläufer ist die Loipe mit Start und Ziel auf der Gerschnialp (1.300 Meter über Meer). Von dort führt die acht Kilometer lange Strecke über die gesamte Hochebene bis nach Untertrübsee. Dabei gleiten die Nordischen Wintersportler durch den tief verschneiten Gerschniwald und über sanfte Anstiege.

Herzloipe (4,2 Kilometer, leicht)

Die Herz-Loipe ist eine kurze Strecke ohne Gefälle. Sie eignet sich speziell für Langlauf-Einsteiger und alle, die etwas für ihre Herzgesundheit tun wollen. Wir empfehlen ein moderates Ausdauertraining, was sich auf der Herz-Loipe bestens umsetzten lässt.

Wissenswertes

Video

03:44
Engelberg-Titlis Winter Imagefilm

Anfahrt

Die traumhafte Winterlandschaft rund um Engelberg.
Die traumhafte Winterlandschaft rund um Engelberg. © Engelberg-Titlis

Mit dem Auto
Um nach Engelberg zu gelangen, nimmt man von Luzern kommend die A2 bis nach Stans-Süd (Ausfahrt 33) und wechselt dort auf die Kantonsstraße, die über Wolfenschiessen bis zum Ziel führt.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
Wer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchte, kann mit dem Zug bis zum Bahnhof von Engelberg fahren. 

Kontakt

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Langlaufgebiet
Anzeige

Loipenbedingungen

Wetter (3287 ft)

Allgemeines

Höhe3445 ft - 6070 ft
Skating-Loipen 23.61 miles
Klassische Loipen 23.61 miles
Flutlicht-Loipen 1.68 miles
Anzahl der Loipen 8

Loipenkilometer

Leicht
Mittel
Schwer
Gesamt 23.5 miles