Skimagazin

Partner

REINFRIED HERBST UND BLIZZARD GEHEN GEMEINSAME WEGE

Skigebiete-Test ist das größte Wintersportportal Deutschlands und bietet dir alle Informationen, die du für deinen nächsten Trip in den Schnee benötigst – egal ob Tagesausflug, Skiwochenende oder ein längerer Urlaub. Mehr als 2.000 Skigebiete weltweit sind vertreten! Von Pisten- und Liftstatus über Wetterdaten und Schneehöhen bis zu Webcams findest du alle wichtigen Daten auf einen... Mehr erfahren

erstellt am Aug 19, 2007
Der österreichische Ski-Weltcup-Star Reinfried Herbst bleibt Blizzard – und auch Tecnica – treu. Kurz nach dem Ende seines zwei Jahresvertrags im April 2007 freut man sich bei Blizzard in Mittersill über die Vertragsverlängerung. „Wir setzen auf kontinuierliche Zusammenarbeit mit unseren Athleten und sind froh mit Reinfried Herbst einen erfolgreichen Rennläufer zu haben, der genauso zur Marke Blizzard steht“, so der frisch gebackene Blizzard Race Manager Bernhard Knauss. Die einmalige Erfolgsstory der Partner spricht für sich: Als es im April 2005 zwischen Reinfried Herbst und Blizzard zum Vertragsabschluss kam, schwebte Herbst im kaderlosen Zustand. Blizzard glaubte an das Potential des Pinzgauers, der sich ehrgeizig und motiviert präsentierte. Hartes Training und die perfekte Abstimmung des Rennmaterials folgten. Die Zusammenarbeit fruchtete – bereits Anfang 2006 feierte Herbst beim prestigeträchtigen Weltcup-Slalom in Kitzbühel seinen ersten Podest-Platz, kurz darauf folgte der Höhepunkt seiner Karriere, die Silbermedaille im Olympischen Slalom von Turin und im Anschluss der erste Weltcup-Sieg im japanischen Shigakogen. Danach kam die Schreckensmeldung – Reinfried Herbst schwer verletzt. Erneut begann ein kompromissloser Kampf und hartes Training. Er schaffte es auch dieses Mal: Früher als erwartet meldete er sich im Januar 2007 wieder zurück im Weltcup-Zirkus und bestach durch seine gute Form und konstante Ergebnisse in der Weltspitze. „Blizzard hat immer an mich geglaubt, hat mich auch in meinen schwersten Zeiten unterstützt und stellt mir optimales Material zur Verfügung“, begründet Reinfried Herbst seine Entscheidung zur Vertragsverlängerung. Auch auf Seiten von Blizzard freut man sich über die weitere Zusammenarbeit: „Reinfried verkörpert die Werte und Ziele der Firma Blizzard und bringt uns durch seinen Input enorm weiter“, so der Geschäftsführer Thomas Zettler.
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Aktuelles aus anderen Regionen
Login mit Google+