Skigebiet Cordon Hochsavoyen: Position auf der Karte

Skiurlaub Cordon

Partner
Pistenplan Cordon
Für unterwegs
Druckversion (.PDF)
Angebote & Tipps

Aktuelles Angebot

Halbpension
  • Schöner Wellnessbereich
  • Ortskern zu Fuß erreichbar
  • Ein Traum für Familien
Über den Autor
aktualisiert am 18 Dec 2017
Bewerte das Skigebiet
0
(0)

Allgemeines

Höhe1,050 m - 1,600 m
Saisonstart15 Dec 2017
Saisonende18 Mar 2018
Liftkapazität 5555 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene €18
1 Tag Jugendliche €13.80
1 Tag Kinder €13.80
Alle Preisinfos

Lifte

6
Gesamt 6
Öffnungszeiten09:00 - 17:00

Pisten

Anfänger
Leicht
Mittel
Schwer
Gesamte Pistenlänge 10 km

Wissenswertes

  • Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 550 m. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Frankreich beträgt 882 m. Auf 1,600 m liegt der höchste Punkt des Skigebiets.
  • Die Saison dauert 93 Tage vom 15 Dec bis 18 Mar. Im Durchschnitt dauert die Saison in Frankreich 122 Tage.
  • Cordon hat im Durchschnitt 53 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Frankreich 53 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Januar mit durchschnittlich 19 Sonnentagen.

Das Skigebiet

Am Fuße des Mont Blanc liegt das romantische Dorf Cordon mit dem gleichnamigen Skigebiet. Skifahrer und Snowboarder jeder Altersklasse treffen hier auf 11 Pistenkilometer mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. So verfügt die Region über fünf rot und drei blau markierte Pisten, die sich optimal für Familien und Beginner eignen. Anfänger fühlen sich rund um den Seillift „Fil neige des Lutins “ besonders wohl und in der vor Ort vorhandenen Skischule können Interessenten die ersten Schritte auf den Brettern erlernen. Für Snowboarder und Freestyler gibt es einen Mini Snow Park am Schlepplift Fieux.

Insgesamt sechs Schlepplifte befördern die Wintersportler auf den 1.600 Meter hohen Tête du Planet und 19 Schneekanonen sorgen den ganzen Winter lang für optimale Fahrbedingungen. Während einer Pause in einer der fünf Hütten lässt sich die herrliche Aussicht auf die umliegenden verschneiten Gipfel der französischen Alpen besonders gut genießen. Egal ob lokale Käsespezialitäten oder regionale französische Küche - hier ist garantiert für jeden Gaumen etwas dabei. 

Nach dem Skifahren können Besucher eine Schlittenhundefahrt durch die verschneite Winterlandschaft erleben oder auf einem der acht beschilderten Wanderwegen die lokale Flora entdecken. Zudem organisiert der Tourismusverband Cordon geführte Schneeschuhwanderungen.

Schneesicherheit & Beschneiung

Beschneibare Pisten
40%
Schneekanonen: 19

Videos

Stations de moyenne montagne : La... | 01:49
Ski Cordon - Haute Savoie - 2014 - 001

Infrastruktur am Skigebiet

Skischulangebot

Skischulen gesamt: 1

Skiverleih

Sportgeschäft
Skiverleih
Snowboardverleih

Anfahrt

Vom Dorfzentrum aus bringt ein Shuttlebus die Gäste kostenlos und regelmäßig ins Skigebiet. Für Besucher, die mit dem Auto anreisen, stehen zwei Parkplätze am Fuße des Skigebiets zur Verfügung. Der Parkplatz „La Charbonnière“ befindet sich nur wenige Meter von der Talstation des Schlepplifts „Frébouge“ entfernt. Für Anfänger eignet sich der etwas weiter entfernte und höher gelegene Parkplatz „Dandry“. Er liegt direkt beim Übungsgebiet der Skischule.

Nächster FlughafenGenf

Kontakt

Cordon Tourisme
1, Place du Mont-Blanc
74700
Cordon
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%63%6f%72%64%6f%6e%2e%66%72
+33 4 50 58 01 57
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Skigebiet "Cordon"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+