4FRNT Renegade (Freeride Ski - Saison 2013 / 2014)

Partner
Angebote aus unserem Shop
Angebote & Tipps
Live
Kitzsteinhorn Kaprun
Berg
"
43
Tal
"
12
Offene Lifte
15/23
Saisonstart am Kitzsteinhorn Kaprun
Starten statt warten! Sichere dir jetzt das beste Angebot für den Gletscherherbst und genieße frischen Powder am Kitzsteinhorn.
Alle Infos!

Allgemein

Saison 2013/2014
Saison Start: 2013
Saison Ende: 2014
Kategorie Freeride Ski
Preisempfehlung $793.34

Piste/Powder

Skill Level

1 = Anfänger, 10 = Profi
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Skilängen

Länge (cm)Radius (m)Taillierung (mm)
186
114.83 ft
135
-
122
-
129
196
114.83 ft
137
-
122
-
131

Kurzportrait

Der 4FRNT Renegade hat eine unverbindliche Preisempfehlung von €719. Der Ski ist rund €30 teurer als der Durchschnitt aller Freeride Ski und gehört damit zur gehobenen Mittelklasse. Der Ski soll vor allem sportliche Skifahrer ansprechen. Der Ski ist in Längen zwischen 186 und 196cm erhältlich. Große Radien zwischen 20 m und 35 m (je nach Skilänge) machen den Ski zum echten Cruiser. Für Kurzschwünge ist der Ski wahrlich nicht zu empfehlen.

Der Ski im Detail

"Der Name sagt alles, ein Ski der bar jeder Regel des konventionellen Skibauens entwickelt wurde", sagt Eric Hjorleifson, einer der Ingenieure bei 4FRNT über den Renegade. Während die Bauweise im Mittelteil von Freeride-Skiern oftmals zu dem Ergebnis führt, dass die Skier zum Rutschen statt zum stabilen Aufkanten neigen, sind solche Probleme mit dem Renegade vergessen. Plastikmaterialien haben in diesem Ski nichts verloren - so entsteht ein zuverlässiges Powder-Gerät, das über jeden Zweifel erhaben ist.

Aktuelles aus anderen Regionen
Logge dich ein um deine eigene Userbewertung zum 4FRNT Renegade abzugeben.

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über den 4FRNT Renegade
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+