Die höchstgelegenen Langlaufgebiete in den Wiener Alpen in Niederösterreich

Partner
ist höher gelegen als
Höhe Bergstation 4921.3 ft
Höhe Talstation 3280.8 ft
Höhenunterschied 1640.4 ft
Zum Langlaufgebiet
Höhe Bergstation 3878 ft
Höhe Talstation 3878 ft
Höhenunterschied 0 ft
Zum Langlaufgebiet
Höhe Bergstation 3129.9 ft
Höhe Talstation 3129.9 ft
Höhenunterschied 0 ft
Zum Langlaufgebiet
Höhe Bergstation 2998.7 ft
Höhe Talstation 2998.7 ft
Höhenunterschied 0 ft
Zum Langlaufgebiet
Höhe Bergstation 2618.1 ft
Höhe Talstation 2618.1 ft
Höhenunterschied 0 ft
Zum Langlaufgebiet
Höhe Bergstation 2611.5 ft
Höhe Talstation 2611.5 ft
Höhenunterschied 0 ft
Zum Langlaufgebiet
Höhe Bergstation 2119.4 ft
Höhe Talstation 2119.4 ft
Höhenunterschied 0 ft
Zum Langlaufgebiet

Die 7 höchsten Langlaufgebiete in den Wiener Alpen in Niederösterreich

  Name Max. Höhe
1.Arabichl – Kirchberg am Wechsel 4921.26 ft
2.Feistritzsattel 3877.95 ft
3.Mönichkirchen Mariensee 3129.92 ft
4.St Corona am Wechsel 2998.69 ft
5.Rohr im Gebirge 2618.11 ft
6.Semmering Hirschenkogel 2611.55 ft
7.Puchberg am Schneeberg 2119.42 ft

Langlaufgebiete in den Wiener Alpen in Niederösterreich

Du suchst die höchstgelegene Langlaufregion in den Wiener Alpen in Niederösterreich? Hier findest du alle 7 Langlaufgebiete in den Wiener Alpen in Niederösterreich sortiert nach der Höhenlage. Die Loipen der Langlaufregion Arabichl – Kirchberg am Wechsel sind mit einer Höhenlage von 3281 ft bis 4921 ft die höchstgelegenen in den Wiener Alpen in Niederösterreich.
Angebote & Tipps
Angebote & Tipps
Login mit Google+