Skigebiet Ladurns

Skigebiete

Specials:
Skigebiet Ladurns - Skifahren Ladurns

Ladurns

 
Pisten
 Prozent blauer Pisten  Prozent roter Pisten  Prozent schwarzer Pisten  Prozent unpräparierter Pisten 
6.4 km 7.2 km 1.4 km 0 km
leicht mittel schwer Routen
Gesamt präpariert:
15 km

Liftanlagen
Schlepplifte 1 Schlepplifte
Sessellifte 2 Sessellifte
Zauberteppiche 3 Zauberteppiche
 Gesamt: 6 Liftanlagen

Kinderparadies am Brenner


SKIGEBIET


Vor allem Anfänger und fortgeschrittene Skifahrer und Snowboarder werden sich auf den Pisten im Skigebiet Ladurns wohlfühlen. Insgesamt bietet das Skigebiet etwa 15 Pistenkilometer, verteilt auf sieben Abfahrten.

Für Anfänger eignen sich am besten die blau markierte Ladurner Alm Abfahrt sowie die Panorama-Abfahrt. Zudem gibt es noch eine blau markierte Abfahrt von der Edelweißhütte zur Talstation des Wastenegg-Sessellifts.
Für kleine Pistenflöhe gibt es zudem noch ein Kinderland an der Talstation des Ladurns-Sessellifts sowie einen Übungshang mit Schlepplift in St. Anton.

Klares Highlight für fortgeschrittene Fahrer ist die rot markierte Talabfahrt nach Ladurns. Man kann dafür entweder die Patrick Staudacher Abfahrt nehmen oder von der Edelweißhütte über die Trainings-Piste auf die Talabfahrt gelangen. Zudem gibt es noch eine weitere rot markierte Piste, die Ladurns V Abfahrt. Sie verläuft zur Talstation des Wastenegg-Sessellifts.

Routinierten Skifahrern steht die schwarz markierte Abfahrt Ladurns IV zur Verfügung. Sie verläuft von der Bergstation des Wastenegg-Sessellifts zur Ladurner Hütte.

Für Snowboarder und Freestyler gibt es in Ladurns einen Funpark. Der Fronzide-Park befindet sich an der blau markierten Abfahrt, die von der Edelweißhütte zur Talstation des Wastenegg-Sessellifts führt. Auf den Freestyle-Elementen können die Boarder neue Tricks einüben und ihr Können präsentieren.

Um Pistenvergnügen auch dann zu garantieren, wenn Frau Holle gerade nicht in Ladurns Halt macht, werden einige Abfahrten künstlich beschneit. Dazu zählen die blau markierte Abfahrt von der Edelweißhütte zur Talstation des Wastenegg-Sessellifts, an der auch der Snowpark liegt sowie die rot markierte Talabfahrt nach Ladurns.

Der Skipass für Ladurns ist auch im benachbarten Skigebiet Rosskopf gültig, damit stehen Skifahrern und Snowboardern ca. 14 km weitere Abfahrten zur Verfügung.


Hütten und Einkehr


Auch für eine gemütliche Einkehr gibt es in Ladurns genug Möglichkeiten. An der Bergstation des Ladurns-Sessellifts warten die Ladurner Hütte (mit Südtiroler Spezialitäten, hausgemachtem Heidelbeer-Schnaps und frischem Apfelstrudel) und die Pfeifferhuiselehütte auf hungrige Skifahrer und Snowboarder.

Eine weitere Einkehrmöglichkeit ist die Edelweißhütte. Von der Bergstation des Wastenegg-Sessellifts nimmt man die blau markierte Ladurner Alm Abfahrt erreicht so die Hütte.

Speedys Stadl ist der Treffpunkt für alle, die vor der letzten Abfahrt noch eine Einkehrmöglichkeit suchen oder noch schnell einen Drink zu sich nehmen wollen, denn er befindet sich direkt an der rot markierten Talabfahrt.


Pisten, die man nicht verpassen sollte

Die längste Abfahrt im Skigebiet ist die rot markierte Talabfahrt nach Ladurns. Sie führt auf einer Länge von 7 km und über einen Höhenunterschied von 920 Metern ins Dorf.

Die anspruchsvollste Abfahrt ist dagegen die schwarz markierte Ladurns IV. Sie startet an der Bergstation des Wastenegg-Sessellifts und führt zur Ladurner Hütte.


NACH DEM SKIFAHREN


Auch abseits der Pisten gibt es in Ladurns einiges zu erleben. Ein Highlight vor allem für Familien ist die Rodelbahn von der Pfeifferhaiselehütte ins Tal nach Ladurns. Die rasante, kurvige Abfahrt ist ein Spaß für große und kleine Gäste.
Eine weitere Rodelbahn gibt es in St. Anton. Sie startet oberhalb des Dorfes und führt bis ins Tal.

Wer es lieber gemütlich mag, der sollte den schönen Winterwanderweg durch bewaldetes Gebiet nehmen. Wer mit dem Ladurns-Sessellift zur Bergstation fährt, kann von dort aus dem Wanderweg bis zur Rodelbahn oberhalb von St. Anton folgen.


ANFAHRT


Mit dem Auto:

Aus nördlicher Richtung kommend nimmt man die Brennerautobahn nach Italien. An der Ausfahrt Brenner verlässt man die Autobahn und fährt dann etwa 5 km nach Gossensass. Am Ende des Dorfes biegt man rechts ab ins Pflerschtal und hat dann noch etwa weitere 5 km vor sich, bis man Ladurns erreicht.

Aus südlicher Richtung nimmt man ebenfalls die Brennerautobahn und verlässt diese bei Sterzing. Dann fährt man weiter Richtung Brenner. Nach etwa 5 km erreicht man den Ort Gossensass und biegt am Ortseingang links ab ins Pflerschtal. Von dort aus sind es noch etwa 5 km bis nach Ladurns.
21.01.2010 21:57:54
Thema: Skiservice?

Kommentar zum Skifahren im Skigebiet Jens Greschke : "Vielen Dank für den Tip !"
Thema lesen
19.01.2010 20:19:00
Thema: Skiservice?

Kommentar zum Skifahren im Skigebiet piti: "Sport Wurzer in Gossensaß ist die erste Adresse!"
Thema lesen
19.01.2010 20:16:16
Wertung:
Skigebiet Ladurns  bewertet mit 4 Sternen
Thema: Skiservice?

Kommentar zum Skifahren im Skigebiet piti: "Hallo Jens, bei Sport Wurzer in Gossensaß wirst Du freundlich bedient und zahlst weniger al [...] "
Thema lesen

Das Skigebiet

Liftanlagen
Schlepplifte 1 Schlepplifte
Sessellifte 2 Sessellifte
Zauberteppiche 3 Zauberteppiche
Gesamt: 6 Liftanlagen
Spezieller Kinderlift
Spezieller Kinderlift
Pisten
Gesamt präpariert: 15 km
Prozent blauer Pisten Prozent roter Pisten Prozent schwarzer Pisten Prozent unpräparierter Pisten
leicht mittel schwer Routen
6.4 km 7.2 km 1.4 km 0 km
beschneit: 10 km
Meereshöhe
1100 - 2050m ü.N.N.
Skisaison
Saisonbeginn:
20. Dezember 2014
Saisonende:
12. April 2015
Snowboard Angebot
1 Funpark
Jumps 2 Jumps
Rails 3 Rails
Après-Ski
4 Hütten u. Bergrestaurants
Sonstiges
Anzahl Skischulen: 1
Anzahl Kinderparks: 1
Kostenloser Skibus
Kostenloser Skibus
Skiverleih
Skiverleih
Skiservice
Skiservice
Talabfahrt nach Liftschluss
Talabfahrt nach Liftschluss
Talstationen
• Ortschaft 1.
Preise
Erwachsene
Tageskarte: 36,00
5 Tage: 161,00

Kinder
Tageskarte: 25,00
5 Tage: 113,00

Senioren
Tageskarte: 32,00
5 Tage: 140,00

Gruppentarife
Gruppentarife
alle Liftticket Preise...

Weiteres Sportangebot

Langlauf u. Wandern
Loipen Klassisch:  14 km
Loipen Skating:  14 km
Winterwanderwege:  4 km
Angebote im Ort
Fitnesscenter
Fitnesscenter
Tennishalle
Tennishalle
Kegelbahn
Kegelbahn
Hallenbad
Hallenbad
Sonstiges
Rodelbahn
Rodelbahn
Anmerkung
Diese Saison **NEU**
1 Ticket - 2 Skigebiet
Mit dem neuen Skipass 2014/15 können sie wie gehabt die 15km Pistenspaß in Ladurns genießen, als auch weitere 15km im Nachbarskigebiet Rosskopf.

Leben u. Kultur

Angebote im Ort
1200   Gästebetten
10   Restaurants
15   Bars, Pubs und Lokale
Supermarkt Supermarkt
Sportgeschäft Sportgeschäft
Bank Bank
Tankstelle Tankstelle
Ärztliche Versorgung
Apotheke
Apotheke
Nächstes Krankenhaus
Nächstes Krankenhaus:
Sterzing - 11 km
Infrastruktur
Nächster Flughafen
Nächster Flughafen:
Innsbruck - 45 km
Nächster Bahnhof
Nächster Bahnhof:
Gossensass - 5 km

Kontakt

Tourismusbüro
Adresse 
Tourismusverein - Ass. Turistica
Ibsenplatz 2 Piazza Ibsen
I - 39040 Gossensaß/Colle Isarco
Tel. 
+39 0472632372
E-Mail 
Web 
 
Bergbahnen
Adresse 
GOSSENSASS/COLLE ISARCO
Bergbahnen Ladurns
Funicolari Ladurns
Pflersch 94 Fleres
Tel. 
+39 0472770559
E-Mail 
Web 
Schneetelefon: +390472770559
 
30cm
k.A.
0cm
Ladurns: Pistenbericht
5 km Pisten offen
2 Lifte in Betrieb
Ladurns: Wetterbericht Temperatur Ladurns
0°C
meist klar
Hotels (1)
Pensionen (0)
Gasthöfe (1)
Jugendherbergen (0)
Ferienwohnungen (0)
Privatvermieter (0)
Berghütten (0)
Bauernhöfe (1)
Ladurns
Letzter Beitrag:
Jens Greschke : "Vielen Dank für den Tip !"
© Tourispo GmbH & Co. KG (2004-2014)
Partner  Kontakt  Impressum  Login - TVB | Bergbahnen | Unterkünfte